Let your heart meet mine.

Gestern Abend ging es also zur angekündigten Geburtstagsparty. Ich sag euch das war ein Drama. Also nicht die Party an sich, sonders das ganze was nebenher noch lief. Es wird wirklich nie langweilig. Es gab Popcorn, gute Musik & ich saß bzw. tanzte sozusagen in der ersten Reihe. Dabei war ich wie immer ein Glatthaarknopfi.
Heute hab ich mein Lockenexperiment gestartet. Also was heißt Experiment. Ich habe Naturlocken und glätte sie nur immer. Manche       meiner Freunde wissen sogar nicht einmal etwas von meinen Locken & denken ich hab die extra reingedreht. Aber dem ist nicht so. Hier also mal ein Paar Fotos.

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Samstag Abend! ♥

20 Kommentare

  1. ach mensch, schöne Locken hast du! Bitte nicht so oft verstecken!!! 😉 Aber irgndwie ist es doch immer so, man will immer das was man nicht hat was?

  2. mh, also ich weiß ja nicht wie dein preis budget so ist. aber das ist ein YSL ring also würd ich ihn mal so auf 350$ schätzen… kannst ja mal googeln (:
    grüße zurück <3

  3. Also mir gefällt beides sehr gut!
    und danke. dein header ist auch sehr schön 😛 und du hast immer so schöne Bilder, die inspirieren mich irgendwie 🙂
    LG ♥

  4. Deine Locken sind wundervoll. So Locken hätte ich auch gerne.. Hab auch Locken von Natur aus aber die sind immer so strohig..Glätte meine Haare auch meistens

  5. Wie machst du die Locken? Ich meine was verwendest du für Produkte, weil ich habe auch Naturlocken, aber ich weiß immer nicht welchen Schaumfestiger oder welches Lockenmousse ich verwenden soll… Kannst du mir da weiterhelfen??
    Liebe Grüße Mila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.