‎The players may change, but the game remains the same.

Heute muss ich mir überlegen ob ich etwas an meiner Situation ändere oder nicht. Ein Paar Stunden hab ich noch um mich zu entscheiden. Egal wie, irgendwas hab ich daran dann wieder auszusetzen. Ihr kennt das vielleicht. Erstmal entschieden gibt es dann kein zurück mehr. Oar! Sowas mag ich nicht. Ich würde gern mal kurz vorspuhlen und schauen was passiert. Wer will das nicht. 
Themawechsel. Mein Tag war erfolgreich. Eine Freundin kam zum Frühstück, es wurde viel geredet und gelacht. Die letzten freien Tage werden also sinnvoll genutzt. (Danke für die Sonne!)

& dann hab ich es heut mal geschafft meine Nagellacksammlung zusammen zu suchen und hier seht ihr sie. tata!

Heut Abend kommt noch eine Freundin vorbei & bringt selbstgemachte Glühweinmuffins mit. & euch wünsch ich euch noch einen wunderschönen Donnerstag.

16 Kommentare

  1. Entscheidungsfreudig bin ich auch nicht gerade…
    Klingt nach einem schönen Tag 🙂 Die Sonne habe ich bei uns heute aber vermisst…
    der rechte Nagellack auf dem ersten Foto zählt derzeit zu meinen absoluten Lieblingen 🙂

  2. das kommt mir bekannt vor… ich suche auch noch ab und zu die fernbedienung um vorspuhlen zu können ;)und entscheidung treffen zu müssen is manchmal richtig bäääh!
    sehr schöne farben 🙂

  3. oh no, entscheidungen treffen. ganz ganz schlimm, ich kann das auch immer nich so gut und manchmal hat man sich eben auch geirrt. aber ich drück die daumen, dass deine richtig sein wird!

  4. haha, ich habe sehr viele Nagellacke, die du auch hast :D, war gerade amüsiert darüber, dass viele Blogger so ein gleiches Faible haben 😀

    xoxo

    p.s. und lass dich von deinen entscheidungen nicht niederwälzen, nach der runde schlaf und nem tee sieht die welt schon wieder bunter aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.