‚Selbst wenn ich vorgeh, steh ich hinter dir!‘ (joy denalane)

a-8

Die Bilder sind noch aus besseren Tagen. Eine gemeiner & fieser Magen-Darm-Virus hat mich erwischt & versucht mich fertig zu machen. Nervlich gelingt es ihm auch fast – aber ich hab mich langsam dran gewöhnt. Es strengt ungemein an. Ich habe keinen Appetit & doch irgendwie Hunger (weil ich ein Fresssack bin). Mein Arzt sagt EHEC könnte man ausschließen. (haha, die meist gestellte Frage in den letzten Tagen). Ich hab mir auch wirklich einen ungünstigen Zeitpunkt für einen MDV rausgesucht.
Habt ihr vielleicht noch ein paar Ratschläge was ich so essen könnte? Mit Kamillentee hab ich mich angefreundet. Aber Zwieback, Salzstangen & Cola rühr ich nicht mehr an!
Ihr hört wieder was von mir, wenn ich gesund bin. Drückt mir die Daumen.

6 Kommentare

  1. ah mist! wie wäre es mit toast ohne belag oder mit nur ganz wenig margarine? oder kartoffelbrei :) ich wünsche in jedem fall gute besserung!

  2. Ich kann dir auch nur den Tip mit den Bananen geben, meine Mutter hat die damals immer so klein gedrückt und dann gehen sie auch unter. Probiers mal aus…ach und ganz viel Kamillentee=).
    Gute Besserung.
    XXX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *