the perfect dinner

beeren
Gestern war also ‚das perfekte Dinner‚ Teil 2 hier bei uns. Es war ein wirklich schöner Abend. & das lag nicht nur am Essen. Wer auch immer die Idee hatte, es war eine der besten seit langem. Ich freu mich schon auf Mittwoch, dann geht es in die letzte Runde. Der Gewinner darf noch einmal kochen. Hier habt ihr mal einen kleinen Überblick was es alles gab. Extra für den Nachgang gab es frisch gepflückte Heidelbeeren. Die Suppe ist eine Eigenkreation. Ein Kokos-Curry-Mix, sehr lecker. Als Hauptgang folgte dann Steak Strindberg. & ich kann euch jetzt sagen, die Cupcakes schmecken wirklich fabelhaft. Ich hab vorher keinen probiert, aber die Nachfrage gestern Abend war groß. Sehr zu meiner Freude.

Am Mittwoch also dann der dritte und vorerst letzte Teil. Habt ihr so etwas auch schon mal mit Freunden gemacht? Eine sehr schöne Idee sich zu sehen & wenn es dabei noch leckeres Essen gibt ist doch wirklich alles perfekt

& auch wenn ich damit nerve, gebt ihr noch 5 Pfoten bei Catsan für den Snautje ab?

15 Kommentare

  1. Das sieht köstlich aus! :)
    Vielleicht kriegen wir hier auch mal ein paar Leute zusammen – ist wirklich eine tolle Idee!

  2. Mhmm das sieht alles total lecker aus.
    Würdest du mich nicht auch einmal zu deinem perfekten Dinner einladen? :)
    Bis jetzt habe ich mit Freunden das noch nicht gemacht, aber ich habe es aufjedenfall vor.

    *Nicole

  3. Das sieht alles total lecker aus und die Idee ist auch wunderbar, muss ich meinen Freunden mal vorschlagen.

    Dein Blog gefällt mir insgesamt sehr gut, wirst deshalb auch gleich verfolgt :)

    liebe grüße

  4. Hey,
    ich hatte es im November mit Freunden gemacht. Es ist eine sehr tolle Idee.Wir haben alle Rezepte in einem Kochbuch verfasst 😉

    Liebe Grüße

  5. das ist ja eine süße idee !
    bei der schönen inspiration gibts gleich einen neuen leser!
    wie gerne würde ich so was auch mal machen ,
    ein vorschlag bei den freunden wird eingereicht .
    einziges problem nur : ich kann nicht die bohne kochen u. das kriege ich oft genug zu hören !:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *