ein fast perfekter Kreis von 280 Grad.

Es fehlt ein Stück. Aber in der Realität wird die Zeit nicht einfach angehalten. Alles läuft weiter wie bisher.  Irgendwie fällt es mir schwer meine Gedanken zu sortieren. Es gibt soviel was ich gern sagen würde, aber es wäre ein einziges Durcheinander & am Ende würde ich selbst nicht verstehen was ich meine. Kennt ihr das? 
Den gestrigen Tag habe ich mit Bauchschmerzen und Lernen verbracht. Klingt wahnsinnig aufregend. Aber Abends durfte ich dann doch noch mal zu IKEA. Es gab einen kleinen Schrank und einen Spiegel. Heute geht die Lernerei weiter & am Nachmittag begleite ich meine Frau Mama auf einer ihrer ausgedehnten ‚Shoppingtouren‘. Vielleicht finde ich ja auch noch das ein oder andere. Mein Kaffee ist schon wieder leer, d.h. Hefter raus und los gehts. Ist ja eklig, woher kommt diese Motivation?

Wenn euch die Lust am Pfötchen geben noch nicht verloren gegangen ist, dann schaut einfach wieder hier vorbei. Dankeschön.

 Die Bider passen irgendwie gut. Überall sind unvollständige Kreise zu sehen. Vielleicht fällt mir bald ein wie ich meinen Kreis vervollständigen kann.

11 Kommentare

  1. bin grad zufällig auf deinen blog gestoßen und bin begeistert! super bilder! Die Schuhe aus deinem letztens post find ich seeehr schön 🙂

  2. Ich kenne diesen Kreis, der sich einfach nicht schließen lässt. Und das Gefühl "Sag ich etwas, in der Hoffnung, dass es mir dann besser geht, oder mache ich damit alles nur noch schlimmer"… Hör' auf dein Gefühl, das ist das Wichtigste!

    Liebst
    L.

  3. sehr schöner text und passende bilder… ich kenne das alles. bin auch die ganze zeit am versuchen, meinen kreis zu vollenden. ich drücke uns beiden mal die däumchen 🙂

  4. Es gibt ja auch kein Ende bei einem Kreis, vielleicht ist es dann besser wenn er noch nicht vollendet ist.
    Liebe Grüße,
    heysopharie.blogspot.com

  5. Ich stimme dauernd für deinen Kater ab, weil ich ihn so süß finde 😀 <3
    Und ja, ich kenne das Gefühl. Hab es momentan selbst, ich hoffe es geht bald vorbei. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.