These grey days.

BB
Ok, es schneit aber trotzdem sieht es draußen grau aus. Ich bin froh für heute nicht mehr das Haus verlassen zu müssen. & wo ich gerade bei Haus bin, ich habe meine absolute Traumwohnung (in meiner Stadt) gefunden. Ihr dürft also Daumen drücken ohne Ende. Ich geb‘ euch bescheid wie es läuft. Wie man sich so über eine Wohnung freuen kann, herrlich. Aber diese Wohnung hat irgendwie alles was ich hier brauche. Sonne ohne Ende. 

Jetzt gönne ich mir Kaffee, endlich mal ein Buch & Ruhe. Schönen Samstag euch allen!
“We survive by remembering but sometimes we survive by forgetting. Maybe it’s not such a bad thing to forget…” 


9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *