1x Düsseldorf inklusive Klitschko,bitte.

klitschko

Ich konnte mir gestern den Boxkampf live ansehen. Mein Fazit zu dem Abend: Es war gut! Die Vorkämpfe haben mich leider nicht sonderlich interessiert & der Hauptkampf war wirklich viel zu kurz. Was war denn das für ein Gegner? Das Wort Gegner zählt hier eigentlich gar nicht. Aber einfach mal dabei gewesen zu sein und die Stimmung mitzunehmen, war wirklich toll. Der Einlauf war grandios. Gut, die Geschichte mit der schlimmen Kindheit etc. hätte man sich auch schenken können, aber so was gehört eben zu RTL. Die Stimmung während dem Kampf war auch sehr gut, bekommt man sonst, zu Hause vor dem Fernseher, gar nicht mit.
& statt den Nummerngirls sieht man sonst immer nur Werbung. Ein Hinweis für alle die es auch mal erleben wollen: nehmt euch ein Fernglas mit. Damit habt ihr sicher mehr Freude.

Vielleicht klappt es ja dann auch noch, dass ich mein Video hochladen kann. 

8 Kommentare

  1. Oh gott das tut mir total leid da muss iwas total schief gelaufen sein ich hatte nähmlich was gaaanz anderes geschrieben :S

    Also eig: Das sind aber ein paar tolle Bilder geworden !!

    Ich liebe deinen Blog und klicke mindestens einmal täglich auf deine seite 😀

    Nochmal großes sorry ! LG

  2. ach schade für euch. aber im fernsehen wars schlimmer, wenn in 4 runden 10 mal werbung kommt und das ganze dann nach ner halben stunde durch dsds abgelöst wird… hoffe ihr hattet insegsamt einen schönen abend. :* aus berlin.

  3. Ich wollte grad fragen, habt ihr überhaupt was sehen können? Aber Fernglas ist da natürlich ne super Idee!
    Ich muss dir Recht geben, Gegner konnte man das nicht nennen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *