LUSH & andere Sehnsüchte.

helping-hands
Helping Hands

Angels on Bare Skin

You Snap the Whip
Einigen dürfte ja bereits bekannt sein, dass ich im letzten Jahr LUSH verfallen bin. Ohne geht überhaupt gar nicht mehr. Bei meinem gestrigen Streifzug durch den LUSH-Laden meines Vertrauens ergatterte ich eine die Handcreme Helping Hands. Ich bin, wie sollte es auch anders sein, absolut begeistert. Dazu gab es noch 2 Proben mit auf den Weg. Da ich mein Gesichtsreiniger (Auqa Marina) langsam aufgebraucht ist, wird es Zeit sich nach einem neuen umzusehen. Getestet und für absolut gut befunden wurde Angels on Bare Skin. Er riecht sehr angenehm und peelt die Haut. Gibt man mehr Wasser dazu setzt der peelende Effekt aus und man kann es auch mehrmals in der Woche benutzen. Der wird definitiv gekauft.
& zum Schluss noch das Körperpeeling You Snap the Whip. Ich würde sagen er riecht nach Johannisbeere (ähnlich wie der Gesichtsreiniger Aqua Marina) & wird heute getestet. Ich habe mir vor einer Weile den Buffy gekauft & war auch hier absolut begeistert. Also eine objektive Wertung könnt ihr bei mir nicht erwarten. hehe.
Ich weiße einige von euch sind ähnlich süchtig. Gibt es von euch vielleicht noch Empfehlungen?

& dann ist da wieder so ein kleiner Spatz bei mir im Kopf eingezogen. Ich frag mich wie die da immer reinkommen. Aber ich denke dieser kleine Piepmatz wird nicht alt werden.
macht euch einen schönen Tag.
BAZINGA!

2 Kommentare

  1. Oh jaaa. Lush ist so toll! Ich war leider schon seit längerer Zeit nicht mehr in Heidelberg und dementsprechend nicht bei Lush – in Darmstadt gibt es nicht :(

  2. ich liebe lush auch 😀 die gelbe waschseife (lemp….) finde ich wunderbar die duftet so lecker zitronig leicht!
    außerdme liebe ich das meersalzpeeling von lush und natürlich auch das BIG shampoo ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *