Etwas für’s Auge.

La Roche-Posay Produkte benutze ich schon eine Weile. Von Avène hab ich bis jetzt nur gehört und gelesen. Da ich schon lange nach einer Creme für die Augenpartie suche (klingt ganz schön alt), bin ich so wieder ein mal auf Avène gekommen. Der Zufall wollte es so & nun habe ich zwei unterschiedliche Produkte. Seit einer Woche verwende ich die Creme von Avène und bin sehr zufrieden damit. Sie wirkt abschwellend und beruhigt den empfindlichen Bereich um die Augen & sie riecht angenehm frisch. Außerdem gab es noch das Thermalwasser dazu, welches in den nächsten Tagen ausprobieren werde. Habt ihr schon Erfahrungen mit Produkte dieser zwei Marken?

7 Kommentare

  1. Als kleines Kind hab ich schon die Creme von La Roche-Posay genommen & war sehr zufrieden. Jetzt nehme ich im Moment die Anti-Akne-Produke von Avène & ich find sie sind auch richtig gut. Klar hat man nicht gleich ein super Ergebnis, aber meine zum Glück recht geringe Akne lässt echt schon nach 🙂

  2. Habe von beiden Marken die Produkte für unreine Haut benutzt und war bzw. bin mit Avéne eindeutig zufriedener. Das Waschgel von La Roche-Posay war einfach extrem austrocknend.

  3. Also ich benutze von Avené die Clenance Produkte und bin damit sehr zufrieden. Außerdem hatte ich als Probe mal die Peeling Maske,welche ich gut vertragen habe. Zu La Roche Possay kann ich nicht viel sagen, ich bekam mal ein Pröbchen wovon ich aber Ausschlag bekommen habe….also nichts für mich. Mit der Augenpflege von Avené liebäugel ich auch schon eine Weile.Liebe Grüße

  4. Gerade ist meine Avène Ystheal+ Antifaltencreme leer geworden…
    Mit der war ich allderings nicht so zufrieden. Habe aber auch schon Produkte aus der Hydrance Optimale Reihe verwendet und mit denen war ich immer ganz zufrieden.

    lg
    jinnyjo

  5. Also ich hab mit Avène Produkten nur gute Erfahrungen gemacht. Ich hab damit meine unreine (und dennoch sehr trockene) Haut sehr gut in den Griff bekommen!
    Das Waschgel hält auch ewig, ich benutze es schon seit März und muss wohl auch erst im Dezember nachkaufen. Sehr ergiebig!

    Absolut mein Favorit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.