wunder. punkt.

Zwischen Oberflächlichkeiten und dem bisschen Glück. 
Ja, das Orsons Konzert hat mich wirklich umgehaun. Es war unglaublich gut und ich würde sofort wieder hingehen. Ich hab viel gelacht und mitgesungen, hatte einige Gänsehautmomente und lange nicht so viel Spaß. Awwww, ich möchte noch mal hin! Wie kann ich das rückgängig machen. Haha! Vodka Apfel Z!
Ich kann mich daran nicht satt hören, die Jungs machen einfach gute Laune. Dinge die ebenfalls die Stimmung heben, sind z.B. meine neue Uhr und kleiner DM Einkauf. Ich bin schon lange auf der Suche nach einer neuen Uhr. Silberfarben sollte sie sein, allerdings nicht komplett. & dieses wunderschöne Exemplar erfüllt genau meine Erwartungen. 


Gestern war es wieder ein mal soweit. Ohne Vorwarnung war er da. Ein Liedmoment. Einer von der Sorte die man gern vermeiden möchte, da sie an alten Wunden kratzen. Was mich wahrscheinlich mehr daran stört ist, dass er recht behält.

und seitdem bist du mein Wunder


Punkt.

10 Kommentare

  1. Also die Uhr ist wirklich sehr schick..schlicht und schick.
    Ich mag ja auch die Uhren von Skagen….nur der Preis stört ein wenig 😉

  2. dein blog ist echt schön, lese hier schon eine weile still mit 🙂

    welche beiden lidschatten von catrice sind das?
    und woher hast du das schöne mops t-shirt? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.