Avène Eau Thermale

Vor einer Weile habe ich euch bereits Produkte von Avène vorgestellt und zwar hier. Damals war ich auf der Suche nach einer Augencréme und jetzt habe ich mein persönliches Sortiment erweitert. Mitte Dezember bekam ich das Thermalwasser und die Hydrance Optimale Créme zum testen. Mit dem Thermalwasser wusste ich zuerst nicht wirklich etwas anzufangen, doch mittlerweile möchte ich es nicht mehr hergeben. Bevor ich meine Foundation auftrage sprühe ich es jeweils 1x auf mein Gesicht und auf meinen Foundationpinsel. So lässt sich alles wunderbar auftragen und sehr gut in die Haut einarbeiten. Geeignet ist das Thermalwasser für Empfindliche Haut. Es wirkt beruhigend und reizlindernd. Noch dazu erfrischt es ungemein.
Die Hydrance Optimale Légère Créme ist für empfindliche normale bis Mischhaut geeignet. Sie riecht neutral und spendet meiner Haut viel Feuchtigkeit ohne dabei zu fetten. Außerdem verwende ich seit einem Monat die Nano-Lotion von Avène zur Make-Up Entfernung und Gesichtsreinigung. Sie wirkt ebenfalls beruhigend und zaubert ein angenehmes Hautgefühl. 
Was habt ihr für Erfahrungen mit Produkten von Avène gemacht?

7 Kommentare

  1. ich bin auch ein ganz großer avene fan. benutze jeden tag die extremely gentle cleansing lotion und früher auch die gesichtscreme, welche weiss ich jetzt nich mehr genau.
    ist leider etwas teuer der spaß aber wenn ich geld dafür opfern kann tue ich es immer 🙂

  2. Benutze eine Feuchtigkeitscreme von Avene, schon eine ganze Weile jetzt. Hatte damals eine in meiner Glossybox und hab sie dann nachgekauft. Kein Produkt gefunden, das vergleichbar gut für meine trockene und empfindliche Haut ist.
    Das Thermalwasser wäre jetzt auch eine Überlegung wert. 🙂

  3. Kannst du Avene auch empfehlen, wenn man fettige/ölige Haut hat? ich bin nämlich auf der Suche nach guter Gesichtspflege 🙂
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen:)

    Liebe Grüße
    Lydia

  4. Ich habe keine gute Erfahrung mit Avene.
    Meine Haut reagiert sehr auf synthetische Konservierungsstoffe, ist zudem trocken.

    Gutgläubig hatte ich mir die Creme für trockene Haut gekauft. Nach dem Auftrag hat sie gebrannt und fühlte sich auch irgendwie eigenartig an.

    Zu meinem Bedauern war da Chlorphenesin drin… und auch noch Paraffinöl.
    Finde ich für 23 EUR schon unverschämt 🙁

  5. Ich liebe seit Jahren die Nano Lotion zum abschminken! Keinen AMU Entferner habe ich vertragen, immer dieses Gefühl "Sand in den Augen" zu haben… bei der Nano Lotion nichts. Mein heiliger Gral!

  6. Ich bin nicht ganz so begeistert von Avene. Meine Haut ist sehr sehr trocken davon geworden – und auch nicht wirklich besser/reiner.

    Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.