Gina Tricot, JellyBellys & Co.

immer-dabei
Die Rasselbande (Katze 1 & 2) schläft, der Kaffee duftet unglaublich gut und bis jetzt ist es ein Samstag, wie er sein sollte. Seit langem mal wieder wirklich entspannt. Meine Erkältung verabschiedet sich langsam und meine Vorfreude, nun endlich wieder Sport zu treiben, steigt. Als ich gerade meine „Schminktasche-TO-GO“ (Mina) in den Händen hielt, kam mir eine Idee in den Sinn. Ich zeige euch heute Dinge/Produkte, die ich wirklich gern mag, oft/immer um mich rum habe und euch wirklich empfehlen kann. 
Als erstes wäre da natürlich Mina, meine selbstgenähte Tasche. Wobei es hier mehr um den Inhalt geht. Mina begleitet mich jeden Tag und mit ihr verschiedenste Produkte, die Frau immer dabei haben sollte. Schlaue Füchse unter euch haben die Orsons Konzertkarte schon gesehen. Ja, diese Konzertkarte ist ebenfalls immer dabei. Es ist eine Erinnerung an einen unvergesslichen Abend mit dem Lieblingsmann und zaubert mir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht. 
Seit vielen Jahren schon bin ich treue NEON-Leserin. Ich hab auf neon.de schon eigene Texte veröffentlich. Ist schon Jahre her. Damals fiel mir das Schreiben irgendwie leichter. Die Gedanken waren geordneter. So kam ich auch zum bloggen. Zurück zum Thema. NEON. Aktuell nehme ich mir wieder bewusster Zeit um zu lesen. – Da wir schon bei Neon sind. Ich liebe diese kleinen Textmarker. Mein Moleskine Kalender erträgt diese „ich muss alles bunt markieren-Tick“  zum Glück kommentarlos.
Eine weitere Leidenschaft von mir, die der Mitbewohner ebenfalls ohne zu mucken erträgt, sind Tulpen. Jede Woche hole ich mir einen neuen Strauß. Zu dieser trüben Jahreszeit machen sie einfach gute Laune und bringen Farbe ins Haus.
Bei JellyBellys hört die Freundschaft bei mir allerdings auf. Vor allem mit den Geschmacksrichtungen Apfel und Saurer Apfel kann man mich locken. 
Zum Schluss kommt nun noch eine meiner Lieblingsmarken. Gina Tricot. Vielleicht liegt es am Herkunftsland Schweden und/oder weil ich den Stil so sehr mag – aber ich besitze übertrieben viel von dieser Marke. Für ein so hoch gewachsenes Mädchen, wie ich es bin, sind die Oberteile und Hosen einfach perfekt. Aus H&M bin ich längst rausgewachsen.

Instagram: bellerson

Welche Dinge/Produkte sind für euch besonders und nicht mehr wegzudenken?
Cheers B.

3 Kommentare

  1. der blogvorstellungs-post ist gerade online gegangen, ich hab es leider das ganze wochenende nicht geschafft mich zu melden. veröffentliche deinen einfach die tage, wenn es dir passt. ich hoffe, du bist zufrieden :)

  2. Ich find deinen Blog mega schön. Ich sollte eigentlich lernen und häng jetzt schon seit Stunden an deinem Blog und kann ihn nicht schließen haha. Wirklich schön gemacht, pure Entspannung beim Lesen (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *