Frln. Schneiderin & die neu entdeckte Liebe zum Nähen.

 

In dieses kleine Büchlein schreibe ich alle Informationen und Gedanken zu meinen genähten Schätzen. Maße und auch Stoffbeispiele finden sich darin wieder. Es ist eine schöne Idee um später nachvollziehen zu können was man schon alles genäht hat. Wer es nicht schon auf Instagram (bellerson) gesehen hat, hier also meine zwei kleinen Taschen, die ich in den letzten beiden Tagen genäht habe. Bis jetzt habe ich noch keine passenden Namen für diese zwei gefunden. Ihr erinnert euch vielleicht an Mina und Miranda. Habt ihr Namensvorschläge?
Bei Interesse kann ich mich auch gern mal an einem kleinen Tutorial versuchen.

6 Kommentare

  1. Hi 🙂
    Da du ein Leser meines alten Blogs (fruehlingshaft) warst, möchte ich dich darauf aufmerksam machen, dass ich die URL meines Blogs geändert habe, um einen kleinen Neuanfang zu starten. Das Problem ist jetzt allerdings, dass meine Posts nicht mehr in deinem Dashboard erscheinen. Wenn du mich aber weiterhin verfolgen möchtest, dann solltest du meinen Blog hier kurz entfolgen, und ihn dann aber wieder verfolgen. Damit sollte das Problem hoffentlich gelöst sein. Du kannst auch gerne meine Facebookseite liken, auf der du auch immer über neue Einträge informiert wirst. Ich hoffe, dieser seltsame Text hier klingt nicht allzu sehr nach "Werbung", aber ich wollte dir einfach nur bescheid geben, dass mein Blog nun eine neue URL hat. 😀

    Alles Liebe,
    Paulina

    hier geht's zum neuen Blog

  2. Die Idee mit dem Buch find ich super, muss ich mir merken.
    Und wow, herzlichen Glückwunsch noch zur Schwangerschaft 🙂 Genieß die Zeit. Wie weit bist du denn schon?

    Liebe Grüße

  3. früher habe ich auch mal genäht, aber ich war nie besonders gut, jetzt fehlt nir irgendwie die zeit und vorallem der platz. jetzt mache ich lieber schmuck selber und bewundere das genähte von anderen^^

    Liebe Grüße,
    Fio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.