Leben
Kommentare 8

22. Woche – Hallo kleiner Minimann.

& hier sieht man es ganz deutlich – es wird ein Junge. Aha? Wo denn? Auch wenn ich nicht viel erkannt habe, glaube ich dem Fachmann. Auf dem Bild oben sieht man das Seitenprofil des kleinen Minimannes. Seitdem wir wissen, dass wir es mit eben diesem zu tun haben macht er sich jeden Tag sehr deutlich bemerkbar. Hallo kleiner Räuber! 
Seit ein Paar Wochen gehe ich wieder regelmäßig laufen. Es ist kein Laufen in dem Sinne, sondern eher schnelles Gehen. Es tut gut und ich bin endlich wieder öfter im Wald meines Vertrauens. In einige Monaten schiebe ich den Minimann darin spazieren. Herrliche Vorstellung. 
Das Arbeitszimmer ist endlich fertig & nun kann ich mich voll und ganz der Kinderzimmerplanung witmen. Das wird ein Spaß. Ebenfalls auf meiner To Do Liste ganz oben steht ‚Namensfindung‘. Oh ja, da kommt noch einiges auf uns zu. Ich hoffe die ganze Zeit, dass ich eine Eingebung habe und mir DER Name einfällt. Es ist noch Zeit, ich weiß. Aber bis jetzt gab es immer nur ein Kopfschütteln für die Vorschläge des Anderen. Habt ihr Ideen? Von Doppelnamen halte ich nicht sonderlich viel.

8 Kommentare

  1. Anonym sagt

    Malte, Henri, Lenni, Lauritz, Louis, Paul, Mika, Bennet, Lino, Matti, Jonah, Ludwig…. 🙂

  2. Oh ist das toll! Habe schon so lange nicht mehr bei dir reingeschaut und lese, dass du Nachwuchs bekommst! Das ist wirklich total schön zu lesen und ich wünsche dir alles alles GUTE ! Liebst(:

  3. ooh wie toll !! ich freue mich für dich für deine Schwangerschaft ! <3
    herzlichen Glückwunsch ich wünsche dir alles Gute !!!!

    ps: oscar find ich ganz besonders süß 🙂

    Sena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.