Für mehr Gemütlichkeit & Schnee.

Auch wenn ich mit meinem Wunsch {es könnte doch bald mal schneien} in meinem Umfeld alleine da stehe und Draußen schon alles an Frühling erinnert. Ich bleibe bei meiner Meinung, es soll bitte ganz bald überall winterlich weiß aussehen. 2013 habe ich meine Vorliebe für unsere Badewanne entdeckt. Es lässt sich doch tatsächlich wunderbar entspannen. {Wieso ich daran nur immer gezweifelt habe?} Jedenfalls würde Schnee ganz gut ins Bild passen. Wahrscheinlich wartet der einfach noch auf den Minimann. Na dann schneit es erst im Februar. Hmm.
Ich bin schon mal startklar. Es gibt genug flauschige Decken/Kissen, meine Kerzenständeranzahl wächst stetig und an neuem Lesestoff mangelt es auch nicht.
Es könnte also jetzt losgehen.

4 Kommentare

  1. Hach … ich warte auch sehnsüchtig auf den Schnee. Schön, dass es noch jemand tut. In meinem Umfeld erzählt jeder "Der Winter könnte von mir aus ausfallen" oder "Ich brauch keinen Schnee" oder "Kann doch gleich der Frühling kommen" WHAT? Niemals darf der Winter ausfallen und der Schnee wegbleiben! Ich denke da sind wir einer Meinung 😉

    Alles Liebe

    Joe ♥

    >> THE BIG MASH UP <<

  2. sowas von schön wieder deine Bilder! den Schnee vermisse ich auch… auf Frühling bin ich irgendwie noch nicht eingestellt, der Winter fehlt mir):

  3. Jaaa, "wintern" könnte es jetzt mal bald 🙂

    Bin heute auf deinen Blog gestossen und bin bei den Babybauch-Bildern ganz nostalgisch geworden. Unser Babymann ist jetzt drei Monate alt. Tolle, aufregende, anstrengende Zeit <3 Lass es dir gut gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.