Fantastic Four: Old but definitely gold!

FF-old-but-gold
Auch ich lasse mich gern von neuen und schönen Dingen überzeugen. Doch wenn man endlich ein Produkt gefunden hat, von dem man überzeugt ist – wieso dann nicht auch damit zufrieden sein?
In Hinblick auf den Minimann, der bald den größten Teil meiner Zeit für sich beansprucht, setze ich auf vertraute Produkte um wenigstens die Zeit im Bad effektiv nutzen zu können.
Man kann für Foundation unglaublich viel Geld ausgeben oder man hat, so wie ich, das Glück etwas vergleichbares aus dem Drogeriebereich zu finden.  Das Color & Care Make Up von Alverde ist ein solches Produkte. Ich mag wie es sich auf der Haut anfühlt. Es ist unglaublich leicht und lässt das Hautbild frischer wirken. Wer allerdings auf eine starke Deckkraft hofft muss an dieser Stelle weiter suchen. Es ist eins der wenigen, dass besonders im Winter zu meinem hellen Hauttyp passt. Wenn es mal wieder schnell gehen muss vermische ich es mit meiner Tagescreme und trage es mit den Händen auf.
Ebenfalls ein Produkt aus meiner ‚Alverdezeit‚ ist das Camouflage 001 Sand. Die Deckkraft ist prima und gleicht all jene Rötungen aus, die das Color & Care Make Up nicht verdeckt. Mit dem Oval 3 Brush von Mac lässt es sich wunderbar auftragen und verblenden.
Seit nun mehr als einem Jahr begleitet mich der Instant Light Natural Lip Perfector von Clarins in diversen Taschen durch den Alltag. Egal ob Sommer oder Winter, er ist kaum noch wegzudenken.
Einer meiner besten Einkäufe bei Mac ist mit Abstand der Paint Pot Panterly. Ich komme immer wieder auf ihn zurück und momentan verwende ich ihn wieder als natürliche Eyeshadow Base.
Welche Produkte begleiten euch schon lange und sind nicht mehr wegzudenken?

2 Kommentare

  1. Sie ist zwar etwas teurer, aber ich kann dir für sehr sehr hele Hauttöne das 'Soft Resistence' Make Up von Manhattan empfehlen. Kostet zwar 6-8 Euro, aber deckt gut und ist echt super schön hell in der hellsten Nuance. Ich bin ja auch so ein kleines Schneewittchen.

    Liebe Grüße (:

  2. ich hatte letztes jahr auch lsf 30, aber ich dachte, 50 kann dieses jahr ja nicht schaden.. ich bin optimistisch und erwarte ganz viel sonne!
    den lip perfector wollte ich auch immer schonmal testen, genauso wie die paintpots. meine base von catrice ist leider in kürzester zeit ausgetrocknet und ich hab gehört, dass die paintpots super als lidschattenersatz und als grundierung funktionieren. aber der preis.. hach. wenn ich mal wieder reich bin..

    mein evergreen ist übrigens der manhattan dip eyeliner waterproof, ich kenne keinen anderen eyeliner, der so gut hält (und sich nicht in einem stück abziehen lässt wie manche anderen.. gruselig!). den studio sculpt concealer von mac benutze ich auch schon seit zwei jahren und werd ihn definitiv nachkaufen, da suche ich schon gar nicht mehr nach alternativen. hattest du eigentlich erfolg bei tk maxx wegen bellybutton? bei uns gabs heute wieder ein paar sachen! aber ich bin mir sicher, du bist sowieso schon perfekt vorbereitet. und schon aufgeregt? (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *