38 weeks / 19 days to go.

Vom Minimann zum Babyvince. Mein Mann und ich haben, zur Überraschung einiger Freunde, kein großes Geheimnis um den Namen für den Minimann gemacht. Natürlich muss man sich so die Meinungen anderer anhören – aber damit kann ich leben. {& nein, Walter finde ich wirklich nicht geeignet, danke Oma!} Bei der Namenssuche habe ich mich sehr schwer getan und war wirklich froh als wir uns endlich einig waren.
Seit 38 Wochen bufft es nun in meinem Bauch herum. Vor allem nachts wird zu schnelles Drehen mit einem „buff“ kommentiert. Dabei ist s c h n e l l wirklich relativ. Tagsüber freu ich mich über jede Bewegung im Bauch, die dann wiederum von mir kommentiert wird.
Hier ist alles fertig und wartet nur noch auf den Minimann & bis es soweit ist wusel und räume ich noch etwas hin und her. Also alles noch im Nestbaumodus.

 

7 Kommentare

  1. Aber Vince-Walter wär doch ein ein ausgesprochen schöner Doppelname 😀
    Die Zeit ja rast ja wirklich. Kann mir nicht mal annähernd vorstellen, wie es dir nun gehen muss. Aber ich verfolge deine Mama-Werdung mit großer Spannung 🙂

  2. Oh das ist auch mein Zukunftsbabyname! Eine wirklich schöne Wahl!
    Ich hoffe du lässt uns auch weiter am Alltag mit Babyvince teilhaben! 🙂
    Liebste Grüße

  3. ich mag den namen auch sehr gerne 🙂 kaum zu glauben, dass es jetzt nur noch gut zwei wochen sind… man kann sich wohl nur schwer vorstellen, wie sich das anfühlen muss, wenn man selbst noch nie in der situation war, aber ich werde ja schon ganz aufgeregt, wenn ich nur die bilder sehe 😀

  4. tolle Bilder! Ich bin sooo gespannt auf deinen kleinen Knirps! Ich wünsche dir schonmal alles Gute und, dass alles gut geht(:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.