Holiday Skin Care Routine {Dr. Hauschka}

hauschka1
Es gibt doch kaum etwas praktischeres als einen Urlaub, um all die angesammelten Pröbchen aufzubrauchen. Da ich das Gesichtstonikum von Dr. Hauschka täglich verwende, kommt es mir sehr gelegen endlich mehr von dieser Marke zu probieren.
Gesichtswaschcreme – aus einer gemahlenen Mandel und Mandelöl, soll porenverfeinernd und rückfettend wirken. Wundklee, Kamille und Ringelblume pflegen die Haut zusätzlich.
Reinigungsmilch als Make-up Entferner (kann zusätzlich zur Gesichtswaschcreme verwendet werden). Bestehend aus Wundklee, Jojobaöl, Mandelöl, Aprikosenöl, Hafer-, Roggen- und Weizenauszügen. Diese Kombination soll die natürliche Elastizität der Haut stärken und einen schönen Teint verleihen.
Gesichtstonikum regt durch Zaubernuss und Wundklee die Eigenaktivität der Haut an und verleiht einen rosigen Teint. Ist sogar für Männer als Rasierwasser geeignet.
Rosencreme durch die wertvollen Inhaltsstoffe wie Rosenöl, Hagebuttenfrüchte, Rosenblütenwachs, Sheabutter und Avocado wird die Haut geschützt und die hauteigene Regeneration unterstützt.
Gesichtsmilch soll müde Haut lebendig aussehen lassen und zum strahlen bringen. Es aktiviert die natürliche Feuchtigkeits- und Lipidversorgung der Haut. Am besten nach der Reinigung und dem Gesichtstonikum anwenden.
Sie haben die perfekte Größe für eine Woche Urlaub und haben durchweg einen sehr angenehmen Geruch.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Dr. Hauschka gemacht? Bis jetzt kann ich absolut nichts schlechtes darüber sagen. Da entwickelt sich doch nicht etwa eine neue Liebe?!

1 Kommentare

  1. Pingback: Natural Skin Care Essentials – SMAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *