MiniMonday #7 | Dear 2014, thank you for being so gorgeous.

Ok, das war es also schon wieder. 2014 räumt auf und packt die Koffer. Oder bin ich es, die aufräumt? Pünktlich zum Jahreswechsel wird zurück geblickt, wahlweise auch zurück gescrollt.
 
Hallo Highlights! Meine Top 3
Unter dem Motto „3 is ne Party“ machte der Minimann den Februar zum Monat des Jahres. Das kleine Baby ist mittlerweile ein Krabbelkäfer und wenn er könnte, würde er schon jetzt den ganzen Tag umherlaufen. Im Bett zu stehen und/oder im sitzen einzuschlafen gehören hier nun zum täglichen Bild. Nichts ist mehr sicher und mit der Ruhe ist es nun aber wirklich vorbei. Auch wenn ich damit wahrscheinlich nerve, aber K i n d e r werten das Leben wirklich auf.
Platz 2 geht an mein erstes Tattoo. Ja, ich hab es endlich gemacht bzw. machen lassen. Ideen hatte ich schon oft aber erst jetzt auch einen wirklichen Sinn. Danke Curly, für ein Stück vom schwarzen Gold.
Den dritten Platz teilen sich Menschen, die das ganze Jahr über (oder schon viel länger) für mich/uns da waren. Mein #alltimefavorite ist hier der Ehefreund/Mitbewohner. Alle anderen fühlen sich bestimmt auch ohne Erwähnung angesprochen. Ihr seid großartig.
Natürlich gibt es noch weitere kleine, persönliche Jahresfavoriten.
CrossFit / meine Brille von Escada / House of Cards / meine silberfarbenen Oxford Schuhe / unser erster Urlaub mit dem Minimann / Sí von GIOGIO ARMANI / Naked Basic Palette 2 / Maeckes Gitarrenkonzert
Darauf freue ich mich 2015
Kosmonaut Festival / Die Orsons Konzert / Urlaub mit Minimann und Freunden / und so vieles mehr…
 

 

Außerdem möchte ich mich bei all meinen Lesern bedanken. 2014 ist mein Blog doch ein ganz schönes Stück persönlicher geworden und ich bin jedes Mal überrascht, wie positiv euer Feedback ist. Folgen könnt ihr mir auch 2015 weiterhin via Facebook und Instagram. Wer Fragen hat, kann sie einfach via ask.fm stellen.
Ich wünsch euch für 2015 viele goldene Momente. Feiert mit lieben Menschen und macht es euch schön. 
B.

6 Kommentare

  1. hach. ich will immer sofort einen eigenen minimann, wenn ich das lese. so lange ich den noch nicht habe, verfolge ich deine geschichten einfach. das ist auch ganz schoen super.

    auf ein tolles 2015! <3

  2. Mir geht's wie Leni: wenn ich deine Blogbeiträge lese, wünsche ich mir noch mehr als so schon einen eigenen kleinen Minimann… (: Ich mag es, wie du über ihn und euer Leben zu dritt schreibst, du bist 'ne tolle Mami! (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.