L i p p e n p f l e g e produkte | Top 4

lippenpflege

Warum ich über Lippenpflege rede? Weil ich in wirklich jeder Jackentasche eine Lippenpflege habe und weil es für mich, ähnlich wie beim Zähneputzen, etwas meditatives hat. Ich könnte mich tatsächlich darin verlieren, würde man mir die Zeit dazu geben.
Mit den Jahren findet man auch seine Lieblingsprodukte. Hier also meine Top 4.

Kaufmann’s Haut- und Kindercreme. Wahrscheinlich verwundert es niemanden, wie ich darauf aufmerksam geworden bin. Als ich noch kugelig war und ausnahmsweise mal nichts suchend sondern nur zu rein informativen Zwecken durch die Baby- und Kinderabteilung tigerte, entdeckte ich sie. Ich hatte schon davon gehört und auch, dass man sie gut und gern zur Lippenpflege zweckentfremden kann. Die Creme hinterlässt einen hellen Film auf den Lippen, den ich sehr mag. Also einfach mal ausprobieren.
Ich bin ein großer Fan der Eight Hour Cream von Elizabeth Arden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich auch die dazugehörige Lippenpflege ausprobieren musste. Irgendwie ist das auch hier sehr eintönig, denn ich bin einfach nur begeistert. Diese hat sogar SPF 20.
Der Rêve de Miel Lip Balm von NUXE ist auch wieder mit dabei. No more words needed.

Ebenfalls ein großer Favorit ist der Carmex Moisturising Lip Balm. Gerade wenn ich erkältet bin mag ich ihn sehr gern. Er hat einen sehr eigenen Geruch, der mich irgendwie an Medizin erinnert. Natürlich ist er auch in Gebrauch, wenn ich nicht krank bin. Oh jetzt weiß ich es. Er erinnert mich an WICK VapoRub. Hallo Kindheitserinnerung.

Ein kleiner Geheimtipp ist der Pot of Gold Baby Balm. Der eignet sich auch prima für auf die Lippen.

Welche Pflegeprodukte lasst ihr auf eure Lippen?





1 Kommentare

  1. Kaufmann's Kindercreme benutze ich meistens im Winter :) Im Moment habe ich eine Lippenpflege von Labello, die Coconut Lip Butter, und in meiner Tasche liegt ein Blistex classic :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *