Summer Skin & Spring Make-up Essentials

Glaubt man dem Wetterbericht, meint es der Frühling jetzt tatsächlich ernst. Der erste Duft von Sonnencreme auf der Haut liegt bereits in der Luft und die ersten Sommersprossen zeichnen sich ab.
Also habe ich mal die Produkte rausgesucht, die meine Haut im Frühling/Sommer schützen und welche, die mich  gut aussehen lassen.
Wenn ich mir Mühe gebe, dann findet man in wirklich jeder meiner Taschen eine Miniatur der Vichy Capital Soleil 50+. Die Sonnencreme hat einen sehr angenehmen Geruch (typisch Vichy) und ihre Textur besitzt diesen einzigartigen „Löschblatteffekt“. Sie mattiert das Gesicht und hinterlässt keinen fettigen Film oder Glanz. Ich konnte mich bisher immer auf diese Creme verlassen und brauchte nicht mal einen Spiegel.
Die Sonnencreme von Avène passt ebenso gut in jede Tasche und wurde speziell für Sportler entwickelt. Sie ist besonders wasser- und schweißfest und sehr praktisch, wenn man im Sommer draußen Sport macht. Allerdings werde ich sie noch genau austesten müssen.
Um die Haut ausreichend vor UV-Strahlen zu schützen, müsste man sich das ganze Jahr über mit Sonnencreme eincremen. Respekt an alle die das tatsächlich durchziehen. Ich versuche es zumindest so bald sich die ersten, wärmeren Sonnenstrahlen zeigen. Dann mische ich eine Sonnencreme unter meine Tagespflege. Aktuell ist das die Bioderma Photoderm AKN Mat SPF 30. Sie beugt Hautunreinheiten vor, eine Eigenschaft die natürlich immer gern willkommen ist. Außerdem hinterlässt sie keinen weißen Film im Gesicht, was eindeutig ein großer Pluspunkt ist.
Die Oil Control Paper von Essence sind wirklich unglaublich praktisch. Sie mattieren die T-Zone innerhalb von Sekunden und sind somit perfekt für unterwegs.
Der Nagellack von Essie in der Farbe too too hot war auch schon letztes Jahr ein absoluter Liebling von mir. Ich finde rote  Nägel lassen die Hände im Sommer frischer erscheinen.
Es ist kein Geheimnis mehr, ich bin ein großer Clarins-Fan. Der Eclat Minute Baume Embelliseur Lèvres in der Farbe Orange und auch der Lippen Highlighter Eclat Minute Embellisseur Lèvres sind für mich im Frühling und Sommer nicht mehr wegzudenken.
Ganz neu und wunderbar ist der Roll-On Highlighter von VICHY. Ich habe ihn durch Zufall entdeckt und mich Hals über Kopf verliebt. Die feinen, lichtreflektierenden Pigmente schaffen eine ebenmäßig aussehende Hautoberfläche. Er hätte also perfekt in meinen Highlighter und Bronzer Beitrag von letzter Woche gepasst.
Welche Produkte begleiten euch durch die wärmeren Tage und auf welchen Sonnenschutz vertraut ihr?
 
Herrlich, der Herr Ehefreund offenbarte mir gestern, dass er sich diese Art Beiträge von mir nicht durchliest. Hätte mich auch gewundert.


Ich wünsche euch eine guten Start in die Woche.

7 Kommentare

  1. Ich habe mir den Daily Essential Moisturiser SPF 50 von Alpha-H bestellt. Generell ist es glaube ich egal, welche Marke man benutzt, hauptsache man benutzt SPF der gegen UVA und UVB! Die Avène Produkte finde ich auch toll, erinnern mich aber zu sehr an "Sonnencreme". Eine richtig gute Basis für Alltagsmake-up mit SPF habe ich leider noch nicht gefunden. Vielleicht schaue ich mir mal die Creme von Bioderma an. Danke für den Tipp.

  2. Ja, welch eine Freude, dass de Frühling endlich angekommen ist 🙂
    Ich schwöre auf Lancaster Sonnencreme. Mein Dekolté neigt nämlich leider zu Sonnenallergie, dagegen hilft die Oil-Free Lancaster Creme ganz super. Leider gibt es die aber nicht fürs Handgepäck.
    Vielleicht untersuche ich deine Sonnencremes mal genauer 😉
    Liebe Grüße
    Sophia
    http://miss-phiaselle.com/

  3. Ich habe mir die Sonnenmilch von Avene auch bestellt! 🙂
    Der Essie lack sieht echt cool aus, perfekt für den Sommer 🙂 Ich werde ihn mir auf jeden Fall anschauen 🙂

    Liebst,
    BEAUTYFOODY

  4. Liebe Bell,
    ich suche eine Sonnencreme fürs Gesicht, die ganz und gar "spurlos" ist. Viele sind ja dickflüssig und hinterlassen weiße Rückstände – unschön.
    Texturmäßig kannst Du dann sicherlich Vichy empfehlen, oder?
    Liebst, Lisa

    • Die von VICHY ist wirklich klasse. Frag doch einfach in der Apotheke mal nach, die dürften doch Unmengen an Proben davon haben. 🙂 Da kannst du sie vorher testen.

  5. Die Produkte sind wirklich super und dein Beitrag ist super interessant. Finde es immer super zu Lesen, was andere für Produkte empfehlen können 🙂 Ich benutze meistens noch ein Spray für meine Haare als Sonnenschutz und sonst ganz normale Sonnencreme 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://measlychocolate.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.