Outfit | all that blouses

blusen-hochkant11

Eine Kombination, auf die ich mich immer
verlassen kann, ist Jeans und Bluse. Vor, während und besonders jetzt, nach
meiner Schwangerschaft, ist meine Vorliebe für Blusen größer denn je. Dank
meiner Selfie-Künste (Spaß!) könnt ihr sehen, wie ich meine Lieblingsblusen in
den letzten Wochen kombiniert habe. Kritische Leser finden es vielleicht
einfallslos, aber genau darum geht es mir auch. Es bedarf keiner großen
Überlegung und Modenschau. Ich greife in den Schrank und bin innerhalb von
Minuten fertig – absolut empfehlenswert, wenn es mal wieder heißt:
„Schätzecken, wir müssen in fünf Minuten los!“. Prima, bleiben noch
ganze vier Minuten für einen kurzen Abstecher ins Bad. 
Randnotiz: Zuerst das
Kind anziehen und danach die Bluse.

(v.l.n.r.) 1 und 5 von H&M 2, 3 und 4 von GinaTricot

Auf welches Teil setzt ihr, wenn es mal wieder schnell gehen muss?

Zum Glück ist erstmal Wochenende, da kann man alles etwas ruhiger angehen und hat für alles etwas mehr Zeit.

8 Kommentare

  1. schwarze leggings, random oberteil und meine große levis jeansjacke. die ist die letzten wochen zu meinem allrounder geworden und wird einfach immer übergeworfen, wenn ich keine lust auf langes überlegen hab.
    deine blusen sind echt hübsch! ich mag auch die punkteversionen am liebsten.
    steht dir aber auch wirklich gut, die kombi.

  2. Du musst ganz dringend (am Besten morgen zwischen 15 und 19 Uhr) bei uns im Laden (Esprit an der Zenti) vorbei kommen. Wir haben richtig viele Blusen im Sale (19,99) und bei der einen muss ich immer an daran denken, das sie dir bestimmt super gut stehen würden :-)

  3. Nein nein, das ist absolut nicht einfallslos. Du hast die Blusen auf den Bildern doch auch super kombiniert: Mal Sneaker oder Absatzschühchen, verschiedener Schmuck, Fingernägel immer mal anders, Haare offen oder zusammen. Ich finde, die Accessoires machen's und kann das absolut nachvollziehen. Geht schnell und sieht tippi toppi aus. Was will man mehr?
    Lieben Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *