Outfit | the yellow bag & Måat Leipzig

yellowbag
Diese Tasche, ich sage euch, es war Liebe auf den ersten Blick. Kaum bei Måat angekommen, verabschiedete sich mein Verstand und ich hatte nur noch Augen für diese Tasche. Ein paar hellen Momenten ist es zu verdanken, dass wir diese schönen Bilder hinbekommen haben und ich meinen Blick von ihr lösen konnte. Ich warte noch den nächsten Lottogewinn ab und dann könnte aus uns beiden etwas Großes werden.
Måat Leipzig ist ein Konzeptstore, der sich durch großartige Modelabels und ausgewählte Kosmetikprodukte auszeichnet. Kennt ihr das Gefühl: ihr kommt in einen Laden und egal was, ihr würdet am liebsten Alles kaufen? Vielleicht übertreibe ich ein klitzekleines bisschen, aber so ähnlich hat es sich bei mir angefühlt. Zum Glück ist Leipzig sozusagen um die Ecke, sodass ich bald wieder vorbeischauen werde.
Cardigan – Samsøe & Samsøe | Hemdkleid – RIKA by Ulrika Lundgren | Tasche – PB0110

 

Anne, die hinter der Kamera stand, konnte sich ein „typisch Bell“ bei diesem Outfit nicht verkneifen. Aber ich brauche mich nicht verstellen, wenn ich mich genau so verdammt wohl fühle. Natürlich ist es schön, neue Dinge an- und auszuprobieren. Aber in diesem Fall war genau dieses Outfit perfekt für mich.Wie findet ihr mein Outfit?

Danke an 
Måat für die Möglichkeit zu träumen.
Anne  für die bezaubernden Bilder.

7 Kommentare

  1. So muss es mit Mode sein, sehen und verlieben und haben wollen :) Die Tasche ist aber auch ein toller Hingucker!!

    Liebe Grüße,
    Martin

  2. Die Fotos sind ja wunderbar! ich glaube ich habe die jetzt schon mindesten 5 mal angeschaut, weil ich die richtig gut Fotografiert finde. Natürlich ist die Tasche auch wirklich auffällig. Ich glaube auch gelb ist diesen Herbst eine richtige Trendfarbe :-)

    Liebste Grüße, auch aus Chemnitz von Lisa ( von pretty unknown )

  3. So ein schöner Hingucker, die gelbe Tasche!!
    Zusammen mit dem gestreiften langem Hemd gefällts mir besonders gut!
    Lieben Gruß Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *