Outfit | All Black und der etwas andere Montag

 

Mein Tatendrang verabschiedete sich heute Morgen winkend, als feststand, dass der Minimann zu Hause bleiben darf. Fieber, ein schwer zu weckendes Kind und der Gedanke an den gestrigen Tag, waren überzeugend genug. Planänderung, der Montag in seiner ursprünglichen Variante wurde gestrichen, der Termin verschoben und kurzerhand durch einen langen Besuch auf dem Spielplatz ersetzt. Der Minimann gab noch eine kleine Zugabe, als er entsetzt feststellen musste, dass seine Bockbär-Meinung nicht die entscheidende ist. Er schob sich, auf dem Bauch liegend, rückwärts zurück ins Treppenhaus. Natürlich nicht ohne das Ganze „musikalisch“ zu untermalen. Er ist kein Freund von halben Sachen.
Der Mittagsschlaf brachte nun etwas Ruhe und für mich die Möglichkeit, euch diese Bilder zu zeigen.
Entstanden bei der diesjährigen Designers‘ Open in Leipzig, bei Måat.
Den Finger am Auslöser hatte die liebe Anne.



Wie findet ihr das Outfit?

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.