orange is the new red

Schaut man sich die Komplementärfarben etwas genauer an, habe ich in letzter Zeit instinktiv zur richtigen Farbe gegriffen. Orange ist momentan meine Allzweckwaffe im Kampf gegen das graue Wetter. Egal ob auf den Lippen oder auf den Nägeln, es darf ruhig etwas knalliger sein.

Der Gel Shine Lacquer von Max Factor in der Farbe VIVID VERMILLION sieht wunderhübsch auf meinen Nägeln aus. Leider splittert er trotz Topcoat sehr schnell ab. Wer also eine ähnliche Farbe kennt, sollte mir unbedingt den Namen verraten. Ich schau ab und zu bei dem Essie Aufsteller vorbei, aber bisher habe ich da leider nichts vergleichbares entdecken können. Die Essie Lacke halten einfach so unfassbar gut.

Für ein strahlendes Lächeln sorgt mein Eclat Minute Lip Balm in der Farbe 04 Orange von CLARINS. Er trägt nicht zu sehr auf und passt perfekt in den Alltag. Den Lippenstift von Mac in der Farbe „SO CHAUD“ sieht man dagegen schon von weitem leuchten. Er sieht im Sommer bestimmt richtig gut auf den Lippen aus. Mac Lippenstifte und mich verbindet eine tiefe Beziehung, wie man in früheren Beiträgen schon erahnen konnte.

orange

Welche Farbe hat es euch angetan? Oder haltet ihr euch auch (egal ob instinktiv oder nicht) an die Komplementärfarbe eurer Augenfarbe? 

3 Kommentare

  1. Also ich trage von Sally Hansen gerne den „All fired up“!Auch ein wahnsinnig kräftiges orange-rot,das sehr sehr lange hält!Und ich bin definitiv niemand,der seine Hände schont ;)!Bei uns gibt es die Aufsteller im Dm,Müller und Douglas!Der Lack ist im Standartsortiment und ich liebe ihn sehr :)!Und das Fläschchen hält bei mir schon ewig!Was noch einen Vorteil preisgibt-der Lack wird nicht zäh!

  2. Oh da gebe ich dir Recht, ich habe erst einen Beitrag zu dem Thema gehabt, es ging aber um orangefarbenen Lidschatten (MAC).

    http://www.madlenboheme.com/madlengrafgmxde/2016/1/21/winter-flowers-and-make-up

    Den Lippenstift von MAC besitze ich auch, es gibt aber auch gute Alternativen von NYX und Catrice, aber wer matt und langanhaltend will, der kommt an den Kanadiern nicht vorbei. Schön, dass du auch so MAC Addicted bist und: toller Blog.

    Liebst,

    Madlén von http://www.madlenboheme.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.