Wunschkarussell | Über Geschenke & das älter werden

Wunschkarussell Juni

„Wir schenken uns nichts mehr!“ Diesen Satz kenne ich von meinen Großeltern und auch von meinen Eltern, obwohl sich gerade letztere nicht immer daran halten. Eben dieser Satz kam dem Ehefreund und mir auch schon über die Lippen und kurz danach war er da, der Moment in dem mir bewusst wurde, ich komme der „Drei“ verdächtig nahe. Mir bleibt noch etwas über ein Jahr Zeit und noch stört es mich nicht. Ich habe keine To-Do-Liste, was ich bis 30 alles noch schaffen oder erleben will. Vielleicht kommen solche Gedanken aber noch, ich halte euch dies bezüglich gern auf dem laufenden. Allerdings erst im nächsten Jahr.

Im Juni heißt es erstmal „Hi 29, du stehst mir ganz wunderbar!“.

Früher dachte ich, die Leute, die meinen, sie wollen nicht noch mal Anfang zwanzig sein, sind ein bisschen merkwürdig. Mittlerweile weiß ich es besser. Sie hatten alle Recht. Selbst wenn ich es könnte, ich würde nicht mit dem jüngeren Fräulein Knopf tauschen wollen.

Etwas hat sich jedoch nicht geändert. Egal wie alt ich werde, Wünsche kommen und gehen auch weiterhin. Mal abgesehen von den kleinen, persönlichen Wünschen, gibt es auch diese materiellen Dinge, die das Leben hübscher machen. Mein Wunschkarussell für den Juni ist also Geburtstags-Special.

Ich für meinen Teil finde die Rubrik „Wunschkarussell“ wirklich praktisch, da ich beim zurück scrollen immer mal wieder sehe, welche Wünsche noch offen sind. Sozusagen als kleine Erinnerung an mich.

Meine Wünsche im Überblick:

Pullover – Mango | Ring – Sabrina Dehoff | Schuhe – Vans | Creme – Spezialisten Crème Camphéra von Guerlain | Vase – Rosenthal | Teppich – Lafuga via Minimarkt | Kamera – Canon PowerShot G1 X II | Glätteisen – ghd

Mal schauen, ob ich mir den ein oder anderen Wunsch erfüllen werde. Es ist in jedem Fall eine Investition wert. (Obacht, es handelt sich hierbei ausschließlich um meine persönliche Meinung.)


Für euch dient das Wunschkarussell wie immer als Inspiration. Wie findet ihr meine Wünsche? Wäre auch etwas für euch dabei?

1 Kommentare

  1. Pingback: Wochenrückblick #1 Morgen bin ich wieder dabei. – SMAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *