Casual Outfit – keep it simple

In den letzten Jahren habe ich meinen Kleiderschrank tatsächlich sehr konsequent aussortiert, alles was länger als ein Jahr unberührt blieb, musste weichen. Modische Experimente a.k.a. Fehlkäufe werden immer seltener, denn über die Jahre weiß ich einfach, was mich kleidet und worin ich mich wohl fühle. Von der Capsule Wardrobe Idee, eine minimalistische Garderobe zu besitzen, die sich untereinander so oft wie möglich kombinieren lässt, bin ich noch ein ganzes Stück entfernt. Zwar greife ich gerade im Alltag, egal ob privat oder im Job, oft zu den gleichen Sachen, dennoch ist die Anzahl der Teile, die ich seltener trage und von denen ich mich noch nicht trennen möchte, groß. Die meisten Trends ziehen an mir vorbei und nur wenige schaffen es wirklich, dass ich mich für sie begeistern kann.

„Man muss nicht auf jeder Hochzeit tanzen.“ war immer ein sehr beliebter Satz meiner Frau Mama und er lässt sich auch sehr gut auf die Mode und ihre Trends ummünzen.

outfit DW

Bei meinem Schmuck und den Accessoires ist es ähnlich. Habe ich etwas gefunden, was mir wirklich gefällt, dann trage ich kaum etwas anderes. Bei Uhren gibt es nur drei verschiedene Marken, die ich wirklich abwechselnd trage. Daniel Wellington gehört mit dazu. Ich mag beispielsweise das hellebraune Lederarmband der Dapper Durham* und ihre blauen Zeiger. Wenn mir danach ist, tausche ich das Armband einfach mit dem der Dapper Reading (schwarzes Lederarmband in Krokidil-Optik) und schon wirkt die Uhr noch ein Stück eleganter. Schwarz mit Silber ist einfach eine super schöne Kombinationsmöglichkeit. Daniel Wellington Dapper Durham 34mm

Falls ihr euch bei Daniel Wellington umschaut und etwas finden solltet, nutzt gern den Rabattcode somemoments und erhaltet, bis einschließlich 15. Juni, 15% auf euren Einkauf.

Wie sieht es in eurem Kleiderschrank aus? Trennt ihr euch leicht von ungetragenen Teilen oder könnt ihr euch nur schwer davon lossagen?

1 Kommentare

  1. Dein Outfit gefällt mir sehr gut.
    Ich probiere zwar immer meinen Kleiderschrank auszumisten, aber ich schaffe es irgendwie nicht alte Sachen auszusortieren. Ich hoffe das kommt noch :)
    Bei Daniel Wellington kann ich dir nur zustimmen, die Uhr trage ich fast täglich an meinem Handgelenk. Ich habe sie mir damals auf ella-juwelen.de bestellt!
    Alles Liebe,
    Lara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *