Beauty / Mai Favoriten

Der Juni ist schon einen Tag alt. Es ist Zeit zurück zu blicken. Man erkennt dieses Mal ein deutliches Farbschema, was aber nur zufällig so gut passt. Diese vier Produkte habe ich so gut wie jeden Tag benutzt und könnte sie uneingeschränkt weiter empfehlen, falls mich jemand danach fragen würde.

Clarins Fix‘ Make-Up

Mein absolutes Highlight und gleichzeitig eine Neuentdeckung im Mai, ist das Fix‘ Make-Up Fixierungsspray von Clarins. Der Duft wird als Grapefruit-Duft beschrieben, allerdings erinnert er mich eher an einen Strauß frischer Blumen. Seine Hauptaufgabe, das Fixieren von Make-Up, macht das Spray wirklich richtig gut. Alles bleibt an seinem Platz und ich bin auch am Nachmittag, bei einem kurzen Blick in den Spiegel, noch zufrieden. Mein Gesicht sieht länger frisch und mattiert aus, was mir bei dem Spray sehr gefällt. Ich muss dazu sagen, dass ich bisher nur das MAC Fix + verwendet habe, von dem nun mittlerweile auch der Letzte gehört hat, dass es kein Fixierungsspray ist. Denn dem Fix +  fehlen die sogenannten Polymere, die für die nötige Haltbarkeit zuständig sind.

VICHY Idéalia Skin Sleep

Ich bleibe bei angenehmen Düften, denn diese Nachtcreme duftet ebenfalls unglaublich gut. Durch den (laut Hersteller) effektiven Wirkstoffkomplex aus Hyaluronsäure und Süßholzwurzelextrakt sieht mein Gesicht morgens frisch und erholt aus. VICHY ist in meinem Bad kein unbekannte Marke mehr, denn bereits vor 3 Jahren habe ich euch von der Idéalia Tagespflege erzählt.

beauty favoritenNYX Butter Gloss Crème Brûlée

Seit April ist der Butter Gloss von NYX einer meiner täglichen Begleiter. Ihr habt ihn schon in meinem Beitrag über die perfekte Tasche gesehen und ein zweiter Blick lohnt sich definitiv. Gerade die Farbe Crème Brûlée passt wunderbar in den Alltag und lässt sich easypeasy ohne Spiegel auftragen. Die Lippen wirken gepflegter und voller, aber keineswegs aufdringlich.

Cream Blush Blossoming von Kjaer Weis  

Schon eine kleine Menge reicht um ein frisches Strahlen auf die Wangen zu zaubern. Egal ob man den Blush mit den Fingern oder mit einem Pinsel aufträgt – er lässt sich super einfach verblenden. Ich habe selten eine schönere und hochwertigere Verpackung für einen Blush gesehen. Das Pfännchen lässt sich herausnehmen, da es nur durch einen Magneten gehalten wird. Also falls er irgendwann mal aufgebraucht sein sollte, kann ich ihn ganz einfach wieder auffüllen.

beauty favoriten

Was waren eure Favoriten im Mai?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.