Baby Monday

Schon wieder so ein Selbstversuch oder auf die Frage „Na,…wann kommt bei euch das Zweite?“ zu antworten: Nächstes Jahr.

Ich erinnere mich noch so gut daran, als der Minimann gerade erst auf der Welt war und schon die ersten Fragen nach dem zweiten Kind aufkamen. Damals hatte ich für solche Fragen eher wenig Verständnis, wollte ich doch erstmal das EINE wuppen. Wie sich gezeigt hat, funktionierte das mit uns ganz gut und mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team. Ich habe dieses großartige Kind, mein Kind und seit einer Weile weiß ich, dass da noch Platz für ein weiteres ist. Vor dem Minimann war mir nicht bewusst wie viel Liebe man für einen Menschen empfinden kann. Auch wenn der Ehefreund für sich unangefochten bleibt, der Mini spielt noch mal in einer anderen Liga und wer spielt schon gern alleine?

Das Gefühl, was mich am meisten darin bestärkt, ist Geschwisterliebe. Ich weiß leider nicht wie sich das anfühlt, aber kenne genug Beispiele, die mir zeigen wie schön es ist. Natürlich bin ich realistisch genug um zu wissen, dass nicht immer alles entspannt und harmonisch abläuft, aber ich vertraue darauf, dass der Minimann ein toller, großer Bruder wird.

breakfast in bedAber bis ich das ganz genau sagen kann, kuschle ich erstmal weiter mit meinem Seitenschläferkissen und genieße meine Schwangerschaft. Denn den „üblen“ Teil habe ich nun bereits erfolgreich hinter mir gelassen.

Habt ihr Lust auf ein regelmäßiges Babybauch-Schwangerschafts-Update? Ach wahrscheinlich werde ich euch das sowieso aufdrücken, aber Interesse daran ist natürlich auch nicht schlecht.

4 Kommentare

  1. Ooooh Glückwunsch 🙂 In der wievielten Woche bist du jetzt? Ich brüte gerade auch ganz frisch (11+1) unser Zweites aus 😁
    Liebe Grüße,

    Sarah

      • Ach schön 🙂 Gab es schon die ersten spürbaren Gymnastik-Übungen? Da freue ich mich schon so sehr drauf.
        Ist deine Kugel auch schon so sichtbar? Ich sehe irgendwie jetzt schon aus wie im 4./5. Monat – wenn das so weiter geht, platze ich in der 30.ssw 😂

        LG an dich

        • So war das bei mir zu der Zeit immer abends. Mittlerweile geht es wieder. Ist vll etwas mehr als bei der ersten ss. – bilde mir ein, etwas zu merken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.