Wunschkarussell | Girl vs. Boy

Wunschkarussell Baby Essentials

Die für uns spannende Frage, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, ist immer noch nicht geklärt, deswegen schaue ich mich momentan noch in beiden Lagern um.

Bekommen wir noch einen Jungen, könnte es einfacher nicht sein. Die Jahreszeit passt genau auf die Kleidung die wir schon vom Minimann haben. Also müsste einfach alles gewaschen werden und fertig. Realistisch betrachtet, würden natürlich die ein oder anderen Sachen dazu kommen. Aber wir wären direkt startklar.

Bei einem Mädchen müssten wir uns zum ersten Mal auf die rosarote Seite der Babywelt begeben. In dem Falle sehe schon eine leichte Welle der Überforderung auf mich zurollen. Obwohl es durchaus Farben und Muster für Mädchen gibt, bei denen mein Herz einen kleinen Hüpfer vor Verzückung macht. Es wäre also alles machbar.

Da ich selten unvorbereitet bin, habe ich mir schon Mal ein paar Gedanken dazu gemacht.

Wie man sieht, kann ich mir Altrosa und Burgund für ein Mädchen sehr gut vorstellen. Besonders die Kuscheldecke und die kleine Mütze finde ich sehr niedlich. Ob wir uns noch einen zweiten Tripp Trapp Stuhl zulegen, wissen wir nicht. Es wäre eigentlich nur logisch, da wir durch den Minimann bereits beide Aufsätze besitzen und sie täglich benutzt haben. Mein aktueller Favorit wäre der Stuhl in der Farbe Whitewash. Ich rede mir ein, dass man mögliche Flecken darauf nicht ganz so schnell wie auf einem weißen Stuhl sieht. Lasst mir einfach diese Illusion.

Bisher haben wir noch keine praktische und auch schöne Alternative gefunden, die wir dem Minimann anbieten könnten. Allerdings bin ich mir auch unsicher, ob er seinen Stuhl so einfach hergeben würde.  Wie habt ihr das beim zweiten Kind gelöst? Für Ideen und Erfahrungen bin ich immer offen.

 

Mobile – Flensted | Overall (rot) – Hessnatur | Moltontuch – Poudre Orange | Babymütze – OEUF NYC | Kuscheldecke – FermLiving | Body (gepunktet) – H&M | Tasche (gepunktet) | Tripp Trapp – Stokke | Body (navy) – Tinycottons | Sweat Hose (grau) – Hessnatur | Socken – Zara

5 Kommentare

  1. Da hast du ganz hübsche Sachen ausgesucht :) Für Babys shoppen macht schon ganz besonder viel Freude. Ich könnte derzeit ständig für meine kleine Nichte einkaufen 😉

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    • Ja, ich muss mich wirklich sehr zurück nehmen, dass ich nicht jetzt schon etwas kaufe. Noch schaffe ich es, geduldig zu sein. :)

  2. Pingback: 19 Wochen | Großer Bruder werden – SMAG

  3. Hallo,
    bei uns durfte sich die Große einen neuen Tripp Trapp aussuchen. Und nur keine Angst … auch in den Mädchenabteilungen glitzert nicht alles pink! 😉

  4. Pingback: Wunschkarussell | Are you ready for November? – SMAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *