Für ein bisschen mehr Transparenz.

Brille von DSQUARED2

Die wahrscheinlich mit am häufigsten gestellte Frage in den letzten Wochen war eindeutig die nach meiner neuen Brille. Deswegen gibt es hier und heute noch mal die Antwort für alle.

Ich finde transparenten Brillen schon seit einer ganzen Weile sehr toll aber bisher war nie eine passende für mich dabei. Es war mehr ein Zufall, dass ich dieses Modell von DSQUARED2 bei Mister Spex entdeckt habe. Manchmal überkommt es mich und dann bestelle ich mir vier Brillen, probiere sie an und in den meisten Fällen schicke ich sie dann enttäuscht wieder zurück. Jetzt sagt mit bitte, dass ihr das auch ab und zu macht? Natürlich schon mit der Absicht womöglich eine neue Brille zu kaufen, sonst macht das ganze eher wenig Sinn. Obwohl ich mit meinem alten Modell absolut nicht unzufrieden war. Irgendwie brauche ich aller paar Jahre frischen Wind auf der Nase

Meine neue Brille ist, neben meiner ersten Brille die ich mit ca. 12 Jahren bekam, die am häufigsten getragene. Ich habe so gut wie jeden Tag meine Brille auf und es stört mich nicht. Man gewöhnt sich auch wieder an das Beschlagen der Gläser, wenn man von draußen in einen warmen Raum kommt. Ich könnte allerdings etwas öfter an mein Brillenputztuch denken, denn das vergesse ich so gut wie jedes Mal.

Brille KopieBrille_1 Kopie

  • Dsquared2 DQ 5220/V 026 transparent

Ich könnte euch jetzt noch (wie es wohl für Blogger üblich ist) ähnliche Modelle verlinken, aber ich zeige euch lieber meine anderen bzw. älteren Brillen.

Was meint ihr zu meiner neuen Brille? Ich bin verliebt vom ersten Tag an.

👀🤓 #wasgibtsdenndazuschmunzeln

Ein von Bell (@bellknopf) gepostetes Foto am

1 Kommentare

  1. Vielen lieben Dank für den Blogpost! Hab dich letztens erst bei instagram nach deiner tollen Brille gefragt! Lg Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *