Mama Beauty | Hautpflege für die Zeit nach der Schwangerschaft

Disclaimer: Die folgenden Produkte sind natürlich unabhängig von einer Schwangerschaft anwendbar, nur damit wir uns nicht falsch verstehen. 1x mit dem Auge zwinkern, danke.

Hautpflege für Gesicht und Körper

Eincremen hat für mich, ähnlich wie Zähneputzen, etwas meditatives. Was für ein Glück, dass ich nun zwei Kinder habe, die meinen Creme-Verbrauch durch die von ihnen eingeforderte Aufmerksamkeit etwas drosseln. Aus diesem Grund ist meine Freude natürlich umso größer, wenn bereits wenig Produkt ausreicht, um eine große Wirkung zu erzielen.

Weleda Hautcreme Skin Food 

Das Verpackungsopfer in mir sah Grün und musste zugreifen. Diese Tube ließ mir einfach keine andere Wahl. Der Inhalt konnte allerdings auf ganzer Linie mithalten und hat mich von sich überzeugt. Ich verwende die Creme jetzt seitdem ich mit der Knopfmadame zu Hause bin jeden Abend und gebe sie mir auf meine Oberarme. Wenn es draußen nicht gerade Sommer ist und ich mich sowieso jeden Tag eincreme, habe ich das restliche Jahr über zickige Oberarme die mich mit trockenen Hautstellen und kleinen Pickelchen ärgern. Nach etwas über eine Woche merke nun einen deutlichen Unterschied. Meine Arme fühlen sich weich und „gut versorgt“ an und die Pickelchen sind deutlich weniger. Meine trockene Haut ist vorerst verschwunden und ich wäre sehr glücklich, wenn das erstmal so bleibt.

Lavera Illuminating Eye Cream

Punkt eins auf meiner Liste der Dinge, die ich bei diesem Beitrag in völlig geistiger Umnachtung getan habe: Ich scheine von dieser Augencreme tatsächlich sehr überzeugt zu sein, denn es ist noch nicht lange her, da habe ich sie euch bereits in meinem Beitrag über Hautpflege in der Schwangerschaft vorgestellt. An meiner Art der Anwendung und Begeisterung für dieses Produkt hat sich seitdem nichts verändert.

Real Techniques Blush Brush

 

Real Techniques Blush Brush

Dieser fluffige Freund wäre dann auch schon Punkt zwei auf dieser Liste, denn er hat rein gar nichts mit Hautpflege zu tun. Mein Fehler fiel mir allerdings erst auf, als die Bilder schon im Kasten waren und nach einem kurzen Moment des Fluchens war es auch schon ok für mich. Ihr habt damit hoffentlich auch kein Problem und dürft euch schon jetzt über ein Pflegeprodukt inmitten der Beautyprodukte, die ich euch nächste Woche zeige, freuen.

Mit besagtem Pinsel trage ich meinen neuen Blush von NARS auf, der sich damit auch wunderbar verblenden lässt. So viel Spannung wollte ich eigentlich gar nicht aufbauen, aber welcher Blush das ist, erfahrt ihr dann ebenfalls nächste Woche. Spannungsbogen olé.

R.L. Linden & Co. LA BALMBA ROSA*

Dieses wundervolle Lippenprodukt hatte ich in meiner Kliniktasche mit dabei und sogar im Kreißsaal griffbereit. Der Ehrlichkeit halber muss ich aber sagen, dass ich ihn da nur 1x benutzt habe und dann war die Knopfmadame auch schon da. Also war nicht viel mit trockenen Lippen unter der Geburt. Ich liebe den Rosenduft und verwende den Lipbalm seitdem täglich bzw. jeden Abend, denn er steht bei mir direkt neben dem Bett. Da ich nachts das ein oder andere Mal wach bin, ist die Anwendung in der Form genau richtig für mich. Einzig die Knopfmadame wundert sich über ihre glänzende Stirn, wenn sie früh aufwacht. Knutschiputschi!

RL Linden und Co Lipbutter Mama Beauty Pflegeprodukte

 

Bioderma Sensibio Tonique*

Das Tonique dient nach der Reinigung als Vorbereitung für die nachfolgende Pflege und beruhigt meine zickige Gesichtshaut. Wer mir schon eine Weile folgt, weiß vielleicht dass ich schon seit Jahren ein großer Fan der Sensibio H2O Mizellenlösung bin. Es passt also perfekt zu mir und meiner Pflege. Welche Produkte helfen euch bei zickiger Haut?

Kennt ihr dieses Problem mit trockener Haut? Welche Produkte haben euch geholfen? 

3 Kommentare

  1. Pingback: Mama Beauty | Frühling im Gesicht – SMAG

  2. Eva Jell

    Ja, das mit der „zickigen“ Haut das kenn ich gut, vor allem im Winter hab ich immer zu kämpfen.
    Ich schwöre auf das Mandel Gesichtsöl von Weleda, das ist mein persönliches Allround-Talent. Wobei ich die Skin Food Creme auch sehr liebe 🙂

  3. 😉 Das mit der grünen Weleda Pflege ging mir genauso. Die Verpackung hat mir gleich signalisiert, die muss gut sein = kaufen…jetzt für den Frühling bzw. Sommer brauche ich aber wieder eine andere Pflege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.