Mama Beauty | Meine Favoriten für den Sommer

Es ist wirklich schon einiges an Zeit vergangen, als ich euch im März meine aktuellen Beauty-Lieblinge gezeigt habe. Seitdem sind tatsächlich ein paar neue Produkte dazugekommen, die ich gut finde und auch heute zeigen möchte.

Der Anti-Shine Stick von Maybelline ist beispielsweise ein immer wiederkehrender Favorit von mir. Besonders im Frühling und Sommer, wenn ich etwas Farbe um die Nasenspitze habe, mattiert er mein Gesicht sehr gut ab. Allerdings frage ich mich gerade, ob es ihn überhaupt noch gibt oder er aus dem Sortiment genommen wurde. Ich trage ihn jedenfalls leicht auf der T-Zone auf und verblende ihn mit den Fingern. Geht super einfach und schnell.

Zugegeben, ich bin ein kleiner Freak wenn es um Augenprodukte geht. Auch wenn ich mit einem Produkt zufrieden bin, teste ich in diesem Bereich sehr gern neue Sachen aus. Das Lancome Énergie de Vie Augengel* fällt auch in diese Kategorie. Die Augenpartie wird beim Auftrag durch drei kleine Massagekügelchen stimuliert. Ich mag so etwas gern und könnte mich dabei jedes Mal verlieren, ähnlich wie beim Zähneputzen. Das Augengel hinterlässt ein erfrischendes, kühlendes Gefühl auf der Haut und versorgt den Bereich um die Augen mit ausreichend Feuchtigkeit. Ich finde, dass merkt man auch Stunden später noch.

H&M hat ja schon vor einer ganzen Weile bewiesen, dass sie auch in Sachen Beauty ganz gut können. Ich muss ehrlich sein, bis auf ein Puder und das Lippenpeeling habe ich bisher nichts aus dem Bereich ausprobiert. Aber gerade das Lippenpeeling von H&M hat mich überzeugt. Aus einem Spontan-Kauf ist mittlerweile ein Alltagsfavorit geworden, der mich in meiner Tasche überallhin begleitet.

Eben noch in meinem Wunschkarussell und schon in meinen Favoriten. Wie kann das denn sein? (Antwort: Mein Wunschkarussell sammelt sich über den Monat an.) Der Lippenstift von Mac Cosmetics X Caro Daur ist ein matter beige-braun Ton und eigentlich keine Farbe zu der ich im Laden greifen würde. Ähnlich wie bei dem Blush Madly von NARS den ich so gut wie jeden Tag benutze. Gerade bei Lippenfarben schaue ich mir vorher immer an welcher Typ Frau ihn trägt und entscheide so, ob es für mich ebenfalls tragbar ist oder nicht. Bisher bin ich wirklich begeistert.

Für einen Chanel Nagellack war ich früher immer zu geizig, der Rouge-Stick in der Farbe No. 22 hingegen hat mich dann allerdings doch schwach werden lassen. Er zaubert eine wunderschöne Frische ins Gesicht und das ganz easypeasy, ohne großen Aufwand.

Welche Produkte habt ihr für euch in diesem Frühling/Sommer neu entdeckt? Probiert ihr gern neue Dinge aus, oder bleibt ihr lieber bei altbewährten Produkten?

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Flaconi. Vielen Dank!

1 Kommentare

  1. Patricia

    Schöner Post & schöne Bilder 🙂 Finde es immer sehr interessant zu lesen, was du am liebsten benutzt & oft haben wir einen ähnlichen Geschmack. Meine momentanen Sommerlieblinge sind das feuchtigkeitsspendende Sorbet und das Eau de Beauté von Caudalie – beides habe ich im Kühlschrank für ein bisschen Extra-Frische. Grüße aus Leipzig, Patricia (luufou)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.