Eine stabile Bettumrandung für das Babybett

Seitdem die Knopfmadame sich drehen kann, gibt es in ihrem Bett kein Halten mehr. Die Zeiten in denen sie ruhig und ohne eine Bewegung einschlief, sind definitiv vorbei. Mir war schnell klar, dass wir eine neue, stabile Bettumrandung für sie brauchen. Sie sie im Modus ist, wirft sie ihre Beine in die Luft um in nächsten Moment mit ihrem ganzen Gewicht wieder nach unten zu krachen. Unsere „alte“ Bettumrandung hatte dem nichts entgegen zu setzen.

Ich wollte einfach nicht, dass sie sich bei ihren Turnübungen verletzt. Die letzte Woche war es aus diesem Grund jeden Mittag und Abend ein kleiner Kampf sie zum Schlafen zu bewegen, da ihre Beine wirklich unzählige Male zwischen den Gitterstäben feststeckten.

Also nahm ich mir letzte Woche die Zeit um nach stabilen Bettumrandungen zu suchen, die etwas aushalten und auch hoch genug sind.

Unsere Bettumrandung von Konges Sløjd ist 30×360 cm und passt damit perfekt in unser Babybett. Es steht oben sogar etwas über, was ich allerdings überhaupt nicht schlimm finde.

Wer mir schon eine Weile folgt, wundert sich womöglich über das Motiv. Aber ja, die Sterne habe ich ganz bewusst und bei klarem Verstand ausgesucht. Ich finde sie tatsächlich sehr hübsch. Man muss sich seinen Ängsten irgendwann doch auch mal stellen und diese Sterne sind dazu noch sehr dezent und schlicht, so wie ich es mag.

Bettumrandung / Zitronen-Anhänger von Konges Sløjd beides über Kleines Karussell bestellt.

Die Zitrone musste einfach noch in den Warenkorb, denn so habe ich die Knopfmadame damals genannt, als wir das Geschlecht noch nicht kannten.

Unsere Wolken-Mobile über dem Wickeltisch kommt übrigens auch aus dem Hause Konges Sløjd und erfreut sich hier täglich wachsender Begeisterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.