Alle Artikel mit dem Schlagwort: Amazingy

Mama Beauty | Für ein bisschen Sommer im Gesicht

Achtung, versteckt euch. Das ist ein Beauty-Beitrag. Aus irgendeinem Grund haltet ihr euch bei diesen Beiträgen immer ganz dezent zurück. Es erreichen mich zwar immer einige Direktnachrichten zum Thema, aber Kommentare sind jedesmal rar. Ich werde zwar in diesem Leben kein Beauty Blogger mehr, aber als Frau und Mama interessiere ich mich durchaus für die kleinen Helfer und Wunderwaffen rund um Augenringe, Fältchen und Co. – ihr etwa nicht? Kommt schon, gebt euch einen Ruck. 😉 Ob ihr wollt oder nicht, heute gibt es 5 Produkten, die ich in Hinblick auf den Sommer sehr gern benutze und an denen ich gerade nicht vorbeikomme.  Top 5 Beauty Produkte   HIRO Cosmetics Bronzer* in der Farbe Glam with a tan Die ersten Sonnenstrahlen haben mir bereits ein paar einzelne Sommersprossen um die Nase gezeichnet und machen direkt Lust auf den Sommer. Da ich jeden Morgen brav einen Sonnenschutz unter meine Tagescreme mische, werde ich trotz Sonne auf der Haut nicht direkt aussehen als käme ich frisch aus dem Sommerurlaub. Genau hier kommt mein Bronzer von HIRO Cosmetics …

MERRY BLOGGING | Türchen Nr. 7 Kjaer Weis Essential Trio

Seit ein paar Jahren schon bin ich großer Fan von Kjaer Weis Produkten und habe euch diese sicher das ein oder andere Mal hier gezeigt. Deswegen freue ich mich umso mehr, dass ich heute ein Kjaer Weis Essential Trio eurer Wahl, bestehend aus Blush, Lip Tint und Lidschatten, an euch verlosen darf. Einer meiner Lieblings Online-Shops in Sachen Naturkosmetik – Amazingy – macht das für euch und auch für mich möglich. Ihr haltet euch, wenn es um Beauty-Themen geht, immer etwas bedeckt und ich bin noch nicht ganz dahinter gestiegen, woran das liegen könnte. Vielleicht fehlt euch da der Tiefgang, wer weiß. Ich mach natürlich nur ein bisschen Spaß, mir ist bewusst, dass solche Themen wahrscheinlich wirklich weniger interessant für euch sind. Nichtsdestotrotz solltet ihr heute eure Zurückhaltung überdenken und in die Tasten hauen. Kjaer Weis Essential Trio   Ihr habt die Qual der Wahl, denn es gibt 4(!) verschiedene Essential Trios zwischen denen ihr auswählen könnt. Ich persönlich mag es eher dezent und habe mich aus diesem Grund für das Essential Trio 4 entschieden. …

Shopvorstellung | Natürlich bleiben mit Amazingy

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, mag ich es gern natürlich, auch oder besonders wenn es um Make-Up und Kosmetik geht. Genau das möchte ich heute zum Anlass nehmen um euch meine aktuellen Lieblingsprodukte aus diesem Bereich zu zeigen. Einige habt ihr hier sicher schon das ein oder andere Mal gesehen, aber vielleicht ist ja doch noch etwas Neues dabei. Alle Produkte haben eines gemeinsam, den wunderbaren Onlineshop für Natur- und Biokosmetik Amazingy. Vor ungefähr 2-3 Jahren klickte ich dort das erste Mal auf bestellen und bin seitdem schwer angetan von dem Shop und seiner großen Auswahl an Naturkosmetik. Die Marke Kjaer Weis hatte schon weit vor meiner allerersten Bestellung mein Interesse geweckt und so zog damals der Cream Blush Blossoming von eben dieser Marke bei mir ein. Man sieht, ich habe das Pfännchen erreicht, da ich ihn besonders in den Sommermonaten sehr gern verwende. Der Living Luminzer von RMS Beauty ist schon lange kein Unbekannter mehr und auch wenn ich ihn erst vor ein paar Tagen wieder neu für mich entdeckt habe, so ist er doch einer meiner Lieblinge …

Kjaer Weis – Blossoming Cream Blush

Vor ungefähr zwei Jahren hörte ich zum ersten Mal von Kjaer Weis. Damals schwärmte die liebe Siska auf ihrem Blog über einen Blush der Marke und ich war sofort Feuer und Flamme. Mit ihren Produktbeschreibungen hat sie mich tatsächlich das ein oder andere Mal (ungewollt) geködert. Im ersten Moment könnte man meinen: „Verpackungsopfer!“. Aber das stimmt nur bedingt. Ich liebe, liebe cremige Blushes. Natürlich fällt das Verpackungsdesign sofort ins Auge und hat bestimmt auch einen kleinen Teil dazu beigetragen, dass ich mich Hals über Kopf verliebt habe. Wieder entdeckt habe ich den Blush in der Farbe Blossoming bei Amazingy, ein Shop bei dem sich alles rund um Bio- und Naturkosmetik dreht. Wer jetzt denkt, den Blush hat sie uns doch eben noch im aktuellen Wunschkarussell gezeigt – der liegt richtig. Aber da manche Wünsche schon länger bestehen und ich sie über den Monat zusammentrage, ging dieser Wunsch sehr schnell in Erfüllung. Die Farbe ist jedenfalls in einem sehr schönen Rosenton und lässt sich (wie sollte es auch anders sein) easypeasy auftragen. Zum Verblenden benutze ich meinen Stippling Brush von …

in love with | organic skincare

Als junges Mädchen habe ich meine Frau Mama für ihre merkwürdig riechenden Tiegelchen und Töpfchen ausgelacht und ihre Antwort darauf war stets: „Mein Schatz, so etwas findest du nun mal nicht in der Drogerie.“ Ja, mit siebzehn hortete ich wahrscheinlich das halbe dm-Sortiment bei mir zu Hause. Mein Fach im Badschrank – pickepacke voll, das Fach der Frau Mama hingegen war übersichtlich und nur mit ausgewählten Produkten bestückt. Ganze elf(!) Jahre später hat sich meine Ansichtsweise natürlich verändert und sogar an die der Mama angeglichen. Heute ist sie es, die lacht, wenn ich ihr mal wieder ein Produkt unter die Nase halte ,von dem sie schon seit Jahren schwärmt. Das Scrub Treatment aus dem Hause WAHE ist ein reinigendes Peeling und heilende Pflege in einem Produkt. Allein der Duft ist unschlagbar. Dank der Inhaltsstoffe wie Kaffee, Kokosöl, Ringelblumen, Kamillenblüten und Lavendelblüten verbinden sich zu einem wirklich schönen Geruchserlebnis. Mein erster Gedanke war damals: „Kaffee für mein Gesicht“. Ich versuche die Schwärmerei etwas in Grenzen zu halten, denn ich bin wirklich begeistert. Wenn etwas so nach …