Alle Artikel mit dem Schlagwort: benefit

Wunschkarussell – Dear Spring, I’m ready.

Oh ja, ich bin sowas von bereit für den Frühling, wie man an meinem Wunschkarussell für den März auch ganz gut erkennen kann. Es ist alles sehr hell, freundlich und in Pastelltönen gehalten. Die Omaggio Vasen von Kähler sehen einfach alle traumhaft schön aus. Bisher hat meine Vernunft immer die Oberhand gewonnen, aber bei der neuen Perlmutt-Reihe kann ich einfach nicht mehr widerstehen. Bei dem Teller von Royal Doulton und der Aufbewahrungsdose von Design Letters ist es nicht anders. Ich sammle unterschiedliche Teller und finde es einfach schön, wenn meine Gäste unetschiedliche Teller vor sich stehen haben. Wenn wir schon gedanklich alle am Tisch sitzen, ist der Weg bis zu einem guten Kaffee nicht mehr weit. Den Milchaufschäumer von Nespresso kannte ich bisher nur von Arbeit und seitdem ich ihn das erste Mal benutzt habe, finde ihn richtig klasse. Kein Kleckern, Spritzen und aufgeschäumte Milch in wenigen Sekunden – nehm ich. Eine Tasche in dieser Art suche ich schon lange, aber bisher habe ich keine gefunden, die mir wirklich zugesagt hat. Bei der Sacktasche von Zara finde ich …

Beauty | 7 Produkte die im Oktober nicht fehlen durften

  Der Oktober bringt wieder etwas Abwechslung in meine Beautyroutine. Trockene Heizungsluft vs. kühler Wind, der einem um die Nase weht, sei dank. Zeit mein Hydra-Chrono+ Serum aus dem Hause LIERAC wieder hervorzukramen. Ich liebe dieses Serum und dass nicht zuletzt wegen dem angenehmen Duft nach frischen Rosen und Magnolien. Es versorgt die Haut spürbar mit Feuchtigkeit und lässt mein Gesicht strahlen. Da es sehr schnell einzieht, eignet es sich auch morgens, wenn die Zeit etwas knapper bemessen ist. Ein Hoch auf die Snooze-Funktion.   Den BeeNatural LipBalm habe ich mir vor einer ganzen Weile gekauft, dann leider in einer Tasche vergessen und erst jetzt wiedergefunden. Die Ähnlichkeit zu Burt’s Bees lässt sich nicht abstreiten, allerdings konnte ich keinen großen Unterschied für mich feststellen. Das Granatapfel-Aroma ist sehr dezent und meine Lippen fühlen sich nach dem Auftrag weich und gut gepflegt an. Nachdem Lush in Chemnitz Anfang des Jahres leider geschlossen hat, kam ich irgendwie kaum dazu, etwas online zu bestellen. Im Oktober habe ich dann endlich wieder zugeschlagen und mir unter anderem die Cup …

summer holiday essentials

Bevor es im August endlich in den wohlverdienten Urlaub geht, habe ich noch ein Paar Dinge auf meiner Wunschliste die ich alle sehr praktisch und schön finde. Da es höchstwahrscheinlich die ganze Zeit sehr warm sein wird, reduziere ich mein Make-up auf das Nötigste. Diese wunderhübsche, transparente Tasche von Claudia May wäre schon ein kleiner Traum. Außerdem sieht man alles auf einen Blick. Ich such schon sehr lange nach einem Badeanzug. Die werden ja gerade wieder Salonfähig gemacht, wie man so schön sagt. Leider hab ich noch keinen schönen gefunden, denn dieses hübsche Exemplar überschreitet einfach mein Budget. Eine Strandtasche darf bei mir ruhig schön bunt aussehen. Die Tasche von Star Mela wäre da genau nach meinem Geschmack. Der Schwimmring in Donut-Optik und die Aprés Lotion von La Roche-Posay erklären sich bestimmt von selbst. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte Mal auf einer Luftmatratze lag oder eben einem Schwimmring. Der mattierender Primer „Lincense To Blot“ von Benefit kommt in dieser schlichten Verpackung – Hallo Benefit, da habt ihr mich. Gerade im Urlaub stelle ich mir …