Alle Artikel mit dem Schlagwort: COS

Between Mondays #13 | Eure Fragen, meine Antworten

Momentan komm ich, dank des guten Wetters und den zwei Räubern, gar nicht wirklich hinterher eure Fragen auf Instagram beantworten. Aus diesem Grund dachte ich, beantworte ich die Fragen die am häufigsten gestellt werden jetzt einfach immer hier, im Rahmen meiner Between Mondays – Reihe. Wenn euch die Idee genauso gut gefällt, lasst mich das doch gern wissen. Ihr wisst ja wie das funktioniert. 😉 Woher ist die schlichte Kette? Nachdem nun bereits die zweite Initial-Kette von Nuwel Jewellery kaputt gegangen ist, habe ich mich vorerst für eine günstigere aber schöne Alternative entschieden. Diese Kette hier ist von COS und ich mag sie wirklich sehr. Ich überlege momentan, ob ich einen dritten Versuch wagen sollte und mir noch mal eine Kette mit den Initialen meiner Kinder bestelle. Nach unzähligen gescheiterten Reparaturversuchen und zweifachem Neukauf bin ich da mittlerweile etwas skeptisch.  Die Frage nach diesen Ketten ist wohl mit Abstand die am häufigsten gestellte. Wie gefällt dir der Duft von Arizona von Proenza Schouler? Wer mir schon eine Weile folgt, hat vielleicht schon einmal gelesen, dass …

Geburtstags Wunschkarussell | straight outta 1987

Ich habe als Kind leider keine Zeitkapsel vergraben, in der ich jetzt einen Brief an mein älteres Ich finden könnte. Es wäre durchaus interessant gewesen, noch mal zu lesen, was ich mir für meine Zukunft so vorgestellt habe. Doch egal wie, wahrscheinlich habe ich meine Vorstellungen bei weitem übertroffen. Wahrscheinlich hätte niemand gedacht, dass ich mit 30 Jahren schon zwei Kinder habe und seit über 11 Jahren mit dem Mann zusammen bin, von dem ich bereits im Alter von zarten 18 Jahren meinem Papa vorschwärmte. Davon mal abgesehen, dass mir meine Eltern in ihren Dreißigern wirklich alt erschienen, kommt es mir heute selbst gar nicht so vor. Meine Eltern waren tatsächlich ganz schön cool und ich hatte ja keine Ahnung. Natürlich sind sie immer noch die Coolsten, denn auch mit bald 30 bin ich noch nicht zu alt für “Was wünschst du dir denn von uns?”. Ich komme allerdings mit jedem Jahr dem “Wir wollen uns doch nichts mehr schenken.” gefährlich nahe, dessen bin ich mir durchaus bewusst. Mittlerweile kann sich jeder selbst kaufen, was …