Alle Artikel mit dem Schlagwort: Defshop

Mini Monday | Seit einer Woche schnullerfrei!

So viel vornweg: Es ist bereits der zweite Versuch, den Minimann von seinem geliebten Schnuller loszusagen. Beim ersten Versuch kamen uns fast 40° Fieber, gepaart mit einem ausgefuchsten Kind, das einen vergessenen Schnuller hinter dem Bett fand, dazwischen. Aber solche Rabeneltern sind wir dann doch nicht, deswegen verschob sich die ganze Aktion nach hinten. Bis der liebe Ehefreund am Samstag vor einer Woche spontan meinte: „Komm, lass doch mal den Schnuller kaputt gehen.“ Rituale, Zeitpunkte und Wege sein Kind vom Schnuller zu entwöhnen, gibt es natürlich viele. Jeder muss für sich und sein Kind den „passenden“ Weg finden. Dank des ersten Fehlversuchs wussten wir, dass der Minimann die visuelle Unterstützung braucht, sprich den kaputten Schnuller sehen muss. Wären wir z.B. dem Vorschlag gefolgt und hätten den Schnuller dem Weihnachtsmann mitgegeben, wäre das sicher schiefgegangen. Der letzte Versuch ist schon eine ganze Weile her und der kleine Knopf hat mittlerweile ein Verständnis dafür entwickelt, dass man Dinge ersetzen bzw. neu kaufen kann. Als er den kaputten Schnuller letztes Wochenende entdeckte, war er zwar kurz irritiert, wusste aber sofort eine Lösung für sein …

Türchen Nr. 16 – 50€ Gutschein von DEFSHOP

Manchmal funkt das Leben dazwischen, deswegen kommt das Türchen heute etwas später. Es gibt wirklich viele Onlineshops da draußen, aber heute nur einen, bei dem ihr einen Gutschein über 50€ gewinnen könnt. Hallo Def-Shop. Die Auswahl an Schuhen ist wirklich groß, egal ob Sneaker oder Winterstiefel (wie diese hübschen von Timberland). Es gibt jede Menge zu entdecken. Ihr solltet auch unbedingt bei den Jogginghosen vorbeischauen. Ja, richtig gelesen. Jeder sollte eine ordentliche und kuschelige Jogginghose haben. Also hoppigaloppi und ich drücke euch die Daumen. Was ihr dafür tun müsst: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder Bloglovin) 2. Kommentar hier auf dem Blog mit eurem Namen und einer Möglichkeit euch zu kontaktieren Die Kalendertürchen sind immer einen Tag lang gültig, dann beginnt das Nächste. Der Gewinner wird von mir per Email benachrichtigt. Das siebzehnte Türchen öffnet sich morgen früh 7:30Uhr. Gewonnen hat die liebe Raphaela. Herzlichen Glückwunsch.

Outfit | Vans, meine erste Liebe.

Tuch – H&M | Jumpsuit – NewYorker | Vans* – Defshop | Sonnenbrille – BijouBrigitte Wenn ich mein 18 Jahre altes Ich fragen würde, was es von Vans hält, dann würde es mir freudestrahlend ihr erstes Paar Slip-Ons entgegen strecken. Was war ich stolz. „Das sind doch Hausschuhe!“ – Praktisch, brauche ich die Schuhe also gar nicht ausziehen.    Zehn(!) Jahre später gehören Vans noch immer zum festen Inventar im Schuhschrank. Dieses weiße Paar ist bereits die zweite Ausführung. Ich finde bei Vans verhält es sich ähnlich wie bei Chucks. Sie entwickeln sich mit einem mit. Neu und noch ganz weiß möchte man sie kaum anziehen, damit sie lange fleckenfrei bleiben. Netter Versuch.  Nach den ersten Striemen und Abnutzungserscheinungen will man sie dann bei jeder Gelegenheit tragen und gar nicht mehr ausziehen. Sie sind auch einfach unglaublich bequem und leicht. Kurzentschlossen habe ich letzte Woche im Defshop zugeschlagen und nun schleiche ich um meine strahlend weißen Vans* herum. Ich denke, eine Vitrine wird nicht benötigt. Der Minimann hüpft zu gern auf meinen Füßen rum, als dass sie …