Alle Artikel mit dem Schlagwort: diptyque

Wunschkarussell | will you be my valentine

Egal wohin man geht, sie lachen einen schon jetzt an – Herzen in allen Größen, auf Plakaten und in jeder Werbung. Bald ist Valentinstag. Die Einen bekommen ein leicht dümmlich anmutendes Grinsen im Gesicht, wenn sie nur daran denken. Bei manch Anderen kann man mit viel Fantasie ein kaum sichtbares Zucken im Gesicht erkennen. Ich bin irgendwo in der Mitte. Zwischen Weihnachten und dem Geburtstag ist es doch eine mehr oder weniger willkommene Möglichkeit jemandem eine Freude zu bereiten. Ich bin auch tatsächlich ein Freund von kleinen Geschenken, allerdings fern ab von kommerziell erdachten Tagen. Das deutlich erkennbare Farbschema verrät es vielleicht, thematisch dreht sich heute trotzdem alles um den Valentinstag. Es ist Ende Januar und das Thermometer verzeichnet bereits Plusgrade. Zeit eine passende Jacke zu finden. Dieses olivegrüne Schätzchen von Ralph Lauren steht mir bestimmt ganz wunderbar. Ich mag die Perlenstickerei sehr gern und da ich schon seit einiger Zeit eine Jacke mit verschiedenen Aufnähern gesucht habe, bin ich ein bisschen verliebt. Passend zum Thema Liebe, halte ich mich auch weiterhin an mein auf Rot ausgerichtetes Farbschema. Der Schal von Hallhuber fällt hier also …

Wunschkarussell | Ready for Christmas?

  Wir bewegen uns in großen Schritten auf Weihnachten zu. Wer zum jetzigen Zeitpunkt noch kein Silvesterdate hat, der ist für 2015 etwas spät dran. Wir sind noch absolut planlos, aber ein Date mit dem Minimann und dem Ehefreund ist immer eine gute Wahl. Zurück zum Thema. Denn so langsam wird die Familie unruhig und verlangt nach ersten Geschenkideen. Dabei interessieren sie sich weniger für meine Wünsche, sondern wollen wissen, wie sie dem Minimann eine Freude bereiten können. Ihr habt zwar nicht gefragt, aber bekommt heute trotzdem mein Wunschkarussell für den Dezember aufgedrückt. Ihr wisst ja, dass es auch ein bisschen als Inspiration dient. Wer bisher gut aufgepasst hat, dem wird meine Liebe zu Vans nicht entgangen sein. Dieses Exemplar hatte mich beim ersten Klick. Sie erinnern mich ein bisschen an meine Minnetonka Mokassins und ich mag die Farbe sehr. Ich verbinde die Art Glasvitrinen mit meiner Kindheit und weiß noch, dass ich sie früher nie schön fand. Jetzt würde ich mir so eine Vitrine nur zu gern in meine Küche stellen. Vielleicht nicht in die jetzige, aber …