Alle Artikel mit dem Schlagwort: Favoriten

Mama Beauty | Meine Favoriten für den Sommer

Es ist wirklich schon einiges an Zeit vergangen, als ich euch im März meine aktuellen Beauty-Lieblinge gezeigt habe. Seitdem sind tatsächlich ein paar neue Produkte dazugekommen, die ich gut finde und auch heute zeigen möchte. Der Anti-Shine Stick von Maybelline ist beispielsweise ein immer wiederkehrender Favorit von mir. Besonders im Frühling und Sommer, wenn ich etwas Farbe um die Nasenspitze habe, mattiert er mein Gesicht sehr gut ab. Allerdings frage ich mich gerade, ob es ihn überhaupt noch gibt oder er aus dem Sortiment genommen wurde. Ich trage ihn jedenfalls leicht auf der T-Zone auf und verblende ihn mit den Fingern. Geht super einfach und schnell. Zugegeben, ich bin ein kleiner Freak wenn es um Augenprodukte geht. Auch wenn ich mit einem Produkt zufrieden bin, teste ich in diesem Bereich sehr gern neue Sachen aus. Das Lancome Énergie de Vie Augengel* fällt auch in diese Kategorie. Die Augenpartie wird beim Auftrag durch drei kleine Massagekügelchen stimuliert. Ich mag so etwas gern und könnte mich dabei jedes Mal verlieren, ähnlich wie beim Zähneputzen. Das Augengel hinterlässt ein erfrischendes, kühlendes …

Beauty | August Favoriten

Auch wenn der August gefühlt schon wieder eine Ewigkeit her ist, zeige ich euch trotzdem noch meine Lieblinge aus dem Bereich Beauty. Dieses Mal ganz ohne dekorative Kosmetik, dafür gibt es aber eine Hand voll Pflegeprodukte, die ich im August sehr mochte. Rival de Loop ENERGY Q10 Konzentrat Diese kleinen Ampullen habe ich mehr oder weniger aus Neugier gekauft. Da ich in den wärmeren Monaten und trotz Anwendung von Sonnencreme deutlich mehr Pigmentflecken im Gesicht habe. Q10 schützt die Haut vor den sichtbaren Auswirkungen lichtbedingter Hautalterung und aus diesem Grund wanderte die Packung in meinen Korb. Ob es tatsächlich hilft, kann ich noch nicht sagen. Es fühlt sich gut auf der Haut an und die Tatsache hat mir vorerst gereicht. Wie einfach ich doch zufrieden zu stellen bin. WELEDA Sanddorn Handcreme Zugegeben, der Geruch von Sanddorn haut mich nicht gerade um, die Wirkung der Handcreme schon. Vor einer Weile hatte ich an beiden Händen, an den Fingerknöcheln trockene Stellen. Die Haut war schuppig, es spannte und nichts wollte helfen. Die Creme von Weleda habe ich mir …

Beauty / Mai Favoriten

Der Juni ist schon einen Tag alt. Es ist Zeit zurück zu blicken. Man erkennt dieses Mal ein deutliches Farbschema, was aber nur zufällig so gut passt. Diese vier Produkte habe ich so gut wie jeden Tag benutzt und könnte sie uneingeschränkt weiter empfehlen, falls mich jemand danach fragen würde. Clarins Fix‘ Make-Up Mein absolutes Highlight und gleichzeitig eine Neuentdeckung im Mai, ist das Fix‘ Make-Up Fixierungsspray von Clarins. Der Duft wird als Grapefruit-Duft beschrieben, allerdings erinnert er mich eher an einen Strauß frischer Blumen. Seine Hauptaufgabe, das Fixieren von Make-Up, macht das Spray wirklich richtig gut. Alles bleibt an seinem Platz und ich bin auch am Nachmittag, bei einem kurzen Blick in den Spiegel, noch zufrieden. Mein Gesicht sieht länger frisch und mattiert aus, was mir bei dem Spray sehr gefällt. Ich muss dazu sagen, dass ich bisher nur das MAC Fix + verwendet habe, von dem nun mittlerweile auch der Letzte gehört hat, dass es kein Fixierungsspray ist. Denn dem Fix +  fehlen die sogenannten Polymere, die für die nötige Haltbarkeit zuständig sind. VICHY Idéalia Skin Sleep …

Beauty | Erkältung schützt vor Schminke nicht

Mein Konto für Krankheiten ist dieses Jahr bereits vollkommen ausgereizt. Zum Glück gibt es bei mir keinen Dispo. Im November krönte ich das Kranksein mit einer Kombination aus Erkältung, Bindehautentzündung und einem Magen-Darm-Virus. Kreativ muss man sein. Ihr könnt euch also vorstellen, dass die dekorative Kosmetik so gut wie ungenutzt blieb. Der Versuch, mich ohne Brille zu schminken, endete in einem „Belli, der Clown“ – Desaster. Für ein bisschen Schadensbegrenzung sorgten folgende Produkte: Primer  Skin Base Visage von Mac Cosmetics Ist eines von den Produkten, dass erst eine Weile in meiner Schublade ausharren musste, bevor es meine volle Aufmerksamkeit bekam. Gerade jetzt, in der kühleren Jahreszeit mag ich diesen Primer besonders gern. Er beruhigt die Haut und absorbiert überschüssiges Öl. (davon hatte ich genug für zwei Gesichter)   Schwamm  Miracle Complexion Schwamm von Real Techniques Mein Beautyblender hat leider ausgedient und mit dieser Alternative bin ich mehr als zufrieden. Er kostet um einiges weniger und ist, nach meinem Empfinden, um so vieles besser. Wer die Pinsel von Real Techniques kennt, weiß, dass sich diese „Investition“ von …

Beauty | 7 Produkte die im Oktober nicht fehlen durften

  Der Oktober bringt wieder etwas Abwechslung in meine Beautyroutine. Trockene Heizungsluft vs. kühler Wind, der einem um die Nase weht, sei dank. Zeit mein Hydra-Chrono+ Serum aus dem Hause LIERAC wieder hervorzukramen. Ich liebe dieses Serum und dass nicht zuletzt wegen dem angenehmen Duft nach frischen Rosen und Magnolien. Es versorgt die Haut spürbar mit Feuchtigkeit und lässt mein Gesicht strahlen. Da es sehr schnell einzieht, eignet es sich auch morgens, wenn die Zeit etwas knapper bemessen ist. Ein Hoch auf die Snooze-Funktion.   Den BeeNatural LipBalm habe ich mir vor einer ganzen Weile gekauft, dann leider in einer Tasche vergessen und erst jetzt wiedergefunden. Die Ähnlichkeit zu Burt’s Bees lässt sich nicht abstreiten, allerdings konnte ich keinen großen Unterschied für mich feststellen. Das Granatapfel-Aroma ist sehr dezent und meine Lippen fühlen sich nach dem Auftrag weich und gut gepflegt an. Nachdem Lush in Chemnitz Anfang des Jahres leider geschlossen hat, kam ich irgendwie kaum dazu, etwas online zu bestellen. Im Oktober habe ich dann endlich wieder zugeschlagen und mir unter anderem die Cup …