Alle Artikel mit dem Schlagwort: ghd

Wunschkarussell | Über Geschenke & das älter werden

„Wir schenken uns nichts mehr!“ Diesen Satz kenne ich von meinen Großeltern und auch von meinen Eltern, obwohl sich gerade letztere nicht immer daran halten. Eben dieser Satz kam dem Ehefreund und mir auch schon über die Lippen und kurz danach war er da, der Moment in dem mir bewusst wurde, ich komme der „Drei“ verdächtig nahe. Mir bleibt noch etwas über ein Jahr Zeit und noch stört es mich nicht. Ich habe keine To-Do-Liste, was ich bis 30 alles noch schaffen oder erleben will. Vielleicht kommen solche Gedanken aber noch, ich halte euch dies bezüglich gern auf dem laufenden. Allerdings erst im nächsten Jahr. Im Juni heißt es erstmal „Hi 29, du stehst mir ganz wunderbar!“. Früher dachte ich, die Leute, die meinen, sie wollen nicht noch mal Anfang zwanzig sein, sind ein bisschen merkwürdig. Mittlerweile weiß ich es besser. Sie hatten alle Recht. Selbst wenn ich es könnte, ich würde nicht mit dem jüngeren Fräulein Knopf tauschen wollen. Etwas hat sich jedoch nicht geändert. Egal wie alt ich werde, Wünsche kommen und gehen auch …

Haarroutine.

Schon seit langem überlege ich, ob ich nicht mal etwas über meine aktuelle Haarroutine schreiben sollte. Natürlich auch mit dem Gedanken von euch zusätzlich nützliche Tipps und Ratschläge zu bekommen. Meine Haare sind von Natur aus sehr trocken und widerspenstig und eigentlich habe ich von meiner Frau Mama auch Locken geschenkt bekommen. Nur leider wollen die bei mir nicht wirklich schön aussehen. Deswegen glätte schon seit über 7 Jahren meine Haare. Nicht jeden Tag, aber nach jedem Waschen.  Der Trend des Trockenshampoos ging natürlich auch an mir nicht vorbei. Eine schnelle und unkomplizierte Variante das Waschen noch einen Tag herrauszuzögern, vor allem wenn es mal wieder schnell gehen soll. Probiert habe ich Produkte von Balea und LUSH und mit beiden war ich zufrieden. Allerdings merkt man schnell, dass es für die Haare weniger gut ist und sie umso mehr nachfetten. Das in Kombination mit trockenen Spitzen ist natürlich nicht sonderlich wünschenswert.  & da kommt diese schöne Holzbürste ins Spiel. Es ist eine Haarpflegebürste von KOSTKAMM aus Birnbaum und harten Wildschweinborsten. Geeignet für glattes, gewelltes oder lockiges …