Alle Artikel mit dem Schlagwort: Instagram

between mondays #3 Und dann 29 über Nacht.

Wieder ist eine Woche um und plötzlich bin ich ein Jahr älter. Ich rolle die letzten Tage einfach von hinten auf. Gestern war mein Geburtstag. Es war ein entspannter, schöner Tag mit meiner Familie und Freunden. Ich habe unzählige, wunderhübsche Blumensträuße bekommen, die ihr sicher noch irgendwo zu sehen bekommt. Jetzt bin ich also 29 und nur noch ein Jahr von der gemeinen Drei entfernt, vor der ich mich nicht wirklich fürchte. Mit dem großen Mann und dem Minimann an meiner Seite wird auch das ein Kinderspiel.  Für den Minimann war die letzte Woche und besonders das Wochenende ebenfalls aufregend. Unsere Lieblingsfamilie war zu Besuch und so wurde der Mittagsschlaf (wer braucht den schon) wegrationalisiert und durch wildes Rumtoben ersetzt. Meine Angst, dass die Stimmung beim Mini irgendwann kippt oder er einfach vor Erschöpfung umfällt, war unbegründet. Es fiel ihm beim Abendessen zwar sichtlich schwer seinen Kopf gerade zu halten, aber für ein „Mama nicht müde, nicht schlafen!“ reichte seine Kraft noch aus.  Anfang letzter Woche habt ihr auf Instagram die 3000 geknackt und mir damit …

Kleinigkeiten via Instagram

Heute gibt es einen kleinen Instagramrückblick der letzten Tage.  1. Mit der Vase von Rosenthal ist für mich ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen.  2. Die Bluse ist von Gina Tricot und momentan ein Lieblingsteil im Kleiderschrank. 3. Endlich ist es an der Zeit für sommerliche Outfits. Also Wetter, gib dir ein bisschen Mühe. 4. Bananen-Rührei zum Frühstück. Es gibt momentan nichts Besseres. 5. Kennt ihr noch FRITT? Für mich ist dieses Kaubonbon eine absolute Kindheitserinnerung. 6. Das Kleid habe ich letzte Woche wieder entdeckt und für äußerst tragbar empfunden. 7. Mit Röcken konnte ich bisher nicht wirklich so viel anfangen. Dafür mag ich sie jetzt umso mehr. 8. Diese Tasche von Zara hat mein Herz auch ohne Sturm erobert. Leider waren die Henkel sehr unsauber vernäht, weswegen ich sie wieder zurückgeschickt habe. Der Rock ( auch von Zara) ist eigentlich etwas länger und genau aus diesem Grund befindet er sich gerade bei einer Änderungsschneiderei. 9. Zu meiner Liste der Dinge, die ich wirklich gern mache, kann ich definitiv GeoCaching hinzufügen. Das Eis gab es …

Instagram & eine kleine Gina Tricot Liebe

Bluse/Brille: Gina Tricot Lippenstift: MAC Das Leben offline bietet momentan so viel gutes, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll zu erzählen. Deswegen gibt es heute ein Paar Instagrambilder der letzten Tage. Diesen wunderschönen, goldenen Kugelschreiber habe ich letzte Woche in der HAAMIT Papeterie, einem kleinen Laden hier um die Ecke, gefunden. Wenn das nicht der perfekte Stift ist, dann weiß ich es auch nicht. Ich bin ein großer Fan von Notizhelfen und analogen Kalendern. Ohne meinen Moleskine wäre ich wahrscheinlich verloren. Jacke/Hose/Schal: Gina Tricot – Tasche: Eve&Adis Auch wenn einige nichts mit dieser Marke anfangen können, ich mag Gina Tricot unglaublich gern. Obwohl die Sachen teilweise sehr unterschiedlich ausfallen, ich könnte ständig etwas bestellen. Aber keine Sorge, mein Verstand meldet sich immer rechtzeitig und schüttelt den Kopf. Welche Onlineshops könnt ihr mir empfehlen?   Haha, ich fange mit dem Leben offline an und ende mit der Frage nach Onlineshops. Na Hauptsache, ich merke es selbst noch. Also zurück zu offline: Das Kind ist wach.  Instagram | Pinterest | Facebook | Twitter  

M ä r z Lieblinge | Instagram

1. Ich mag meine Beine an mir am liebsten. Die sind so schön lang. 2. Das Top von H&M ist einfach umwerfend. Ihr seht es sicher auch ganz bald in Farbe. 3. Muh macht die Kuh – ein großartiges Buch und das war definitiv meine Lieblingsseite darin. 4. Diese gelben Blumen habe ich von unserem Besuch geschenkt bekommen.  Hat jemand eine Ahnung wie sie heißen? 5. Ich bin noch dabei meine Non-Empties aufzubrauchen. Diesmal den Essie Lack ‚not just a pretty face‚. 6. Mein Ziel jeden Tag ein kurzes Workout zu machen, habe ich ganze 14 Tage durchgehalten. Jetzt bin ich wieder in meinem 3x pro Woche Rhythmus. 7. Ausschlafen neben dem Minimann. Besser kann ein Tag nicht beginnen.  8. Meine Lieblingsprodukte wenn es um Foundation und Concealer geht. 9. Ranukeln, es gibt momentan kaum schönere Blumen. Heut mal ganz schnell und unkompliziert. Habt ein schönes Wochenende. instagram Der Minimann übernachtet morgen zum ersten Mal bei Oma und Opa. Ich bin etwas aufgeregt. Wir nutzen den Anlass und stürzen uns mal wieder ins Partyleben. Ich …

Zukunftsmusik.

Heute hat es nicht nur Frau Holle gut mit uns gemeint. Nein auch die Zukunft hat angeklopft und mir einen kleinen Blick in ihre Richtung erlaubt. Ein Besuch bei meiner neuen Arbeitsstelle. Hach, wie schön es war. Ich freu mich auf 2013, auf neuen Aufgaben und Herausforderungen die auf mich warten. Ich bin bereit. & nicht nur für den neuen Job, nein. Eine neue Brille wird es ebenfalls geben – heute bestellt. Der ein oder andere Interessierte kann sie bei Instagram schon bestaunen.  Nachher geht es noch mal auf den Weihnachtsmarkt, den Winter genießen. & für euch gibt es Instagramimpressionen der letzten Tage. Ihr Lieben, denkt an mein GEWINNSPIEL von Philuko!

so kann es bleiben.

In letzter Zeit hab ich einfach keine Zeit meine Kamera in die Hand zu nehmen & meine Ideen umzusetzen. Aber jetzt wo die Sonne langsam wieder mehr scheint, steigt auch die Wahrscheinlichkeit auf Bilder von mir. Ich werde noch eine TO-DO-LISTEN Meisterin, denn ohne diese Listen verliere ich sonst den Überblick. Die nächsten Wochen werden spannend und sicher stressig – aber ich hab es mir so ausgesucht. Zum Glück gibt es Instagram & die Möglichkeit auch so ein Paar Dinge festzuhalten. neue Lieblingsstücke. Radtour am Samstag. das Essen danach & Leckereien vom Bäcker. & heute in der Post: der Stylightbeutel Macht euch einen schönen Montagabend & habt eine tolle Woche.

It’s LUSH TIME, Baby!

NEW IN:  Ring & Kette – H&M Meine ersten LUSH Produkte. Trotz freier Woche bin ich nicht wirklich zum Bilder machen gekommen. Deswegen kommen die Eindrücke wieder per Instgram. Außerdem bin ich seit heute offiziell LUSH Fan. Bei mir in der Stadt hat ein neuer LUSH Laden eröffnet & eine Freundin von mir wollte sich heute dort bewerben. Also nichts wie hin da. Die Mädels dort waren wirklich wahnsinnig lieb und haben alles stundenlang erklärt, ich hätte Stunden dort bleiben können. Zwei Dinge hab ich gekauft. Die Vanishing Cream & das Schaumbad Karma Bubble. Beides duftet unglaublich gut & besonders über die Gesichtscreme freu ich mich. Es stehen auch schon weitere Dinge auf meiner Einkaufsliste. Ich werde arm, so wird es wohl kommen. hehe.  Morgen gebe ich euch bescheid, wer bei meinem Gewinnspiel die tollen Preise gewonnen hat. Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende.