Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mango

Geburtstags Wunschkarussell | straight outta 1987

Ich habe als Kind leider keine Zeitkapsel vergraben, in der ich jetzt einen Brief an mein älteres Ich finden könnte. Es wäre durchaus interessant gewesen, noch mal zu lesen, was ich mir für meine Zukunft so vorgestellt habe. Doch egal wie, wahrscheinlich habe ich meine Vorstellungen bei weitem übertroffen. Wahrscheinlich hätte niemand gedacht, dass ich mit 30 Jahren schon zwei Kinder habe und seit über 11 Jahren mit dem Mann zusammen bin, von dem ich bereits im Alter von zarten 18 Jahren meinem Papa vorschwärmte. Davon mal abgesehen, dass mir meine Eltern in ihren Dreißigern wirklich alt erschienen, kommt es mir heute selbst gar nicht so vor. Meine Eltern waren tatsächlich ganz schön cool und ich hatte ja keine Ahnung. Natürlich sind sie immer noch die Coolsten, denn auch mit bald 30 bin ich noch nicht zu alt für „Was wünschst du dir denn von uns?“. Ich komme allerdings mit jedem Jahr dem „Wir wollen uns doch nichts mehr schenken.“ gefährlich nahe, dessen bin ich mir durchaus bewusst. Mittlerweile kann sich jeder selbst kaufen, was …

Rosarot durch den Frühling

Als Bald-Mädchen-Mama kann ich mich vor dem Rosa-Thema nur schwer drücken. Aber vielleicht möchte ich das auch gar nicht mehr so unbedingt, wie noch vor 9 Monaten. Wenn es um Kleidung und Accessoires geht die ich für mich aussuche, bin ich da nicht ganz so kleinlich. Es darf ruhig auch mal etwas pastellig, zart und von mir aus auch rosa sein. Ich schwebe momentan sowieso in meiner kleinen, rosa Babywolke – also nehmt das bitte nicht ganz so ernst. Ich kann das Grau der letzten Wochen nicht mehr sehen und möchte dem mit einer kleinen aber feinen, frühlingsfrischen Auswahl an hübschen Dingen entgegentreten. In spätestens drei Wochen werden meine Nächte wieder von einem kleinen Glücksbündel unterbrochen und da würde sich so ein Kompliment am Morgen, in Form dieses Teppichs, doch ganz gut machen. In der Zeit als ich meine Lieblingskette nicht tragen konnte, weil sie leider wochenlang zur Reperatur war, habe ich Broschen für mich entdeckt. Diese zwei Pins von redfries landeten bereits in meinem Warenkorb und passen meiner Meinung nach wunderbar in den Frühling. Die ich bald …

Outfit | sweater in summer

Fast auf den Tag genau, vor einem Jahr, hatte ich ein ganz ähnliches Outfit an. Damals waren wir gerade frisch aus dem Urlaub gekommen und mussten uns wettertechnisch wieder etwas umgewöhnen. Heute fühlt es sicher da schon mehr nach Urlaubswetter an. Das Thermometer soll die 30Grad Marke erreichen und ich sollte mich so langsam aber sicher um meinen Eis-Vorrat kümmern. Im Urlaub bekam mein Pullover den liebevollen Spitznamen „Handtuch“. Mir ist bis heute unbegreiflich, wie es dazu kommen konnte. Wahrscheinlich war es der pure Neid 😉 oder sein kuschelweiches Aussehen. Pullover -Mango | Shorts – Pull&Bear | Tasche – H&M | Armspange – Gina Tricot | Uhr – DW | Schuhe – Vans

Wunschkarussell | will you be my valentine

Egal wohin man geht, sie lachen einen schon jetzt an – Herzen in allen Größen, auf Plakaten und in jeder Werbung. Bald ist Valentinstag. Die Einen bekommen ein leicht dümmlich anmutendes Grinsen im Gesicht, wenn sie nur daran denken. Bei manch Anderen kann man mit viel Fantasie ein kaum sichtbares Zucken im Gesicht erkennen. Ich bin irgendwo in der Mitte. Zwischen Weihnachten und dem Geburtstag ist es doch eine mehr oder weniger willkommene Möglichkeit jemandem eine Freude zu bereiten. Ich bin auch tatsächlich ein Freund von kleinen Geschenken, allerdings fern ab von kommerziell erdachten Tagen. Das deutlich erkennbare Farbschema verrät es vielleicht, thematisch dreht sich heute trotzdem alles um den Valentinstag. Es ist Ende Januar und das Thermometer verzeichnet bereits Plusgrade. Zeit eine passende Jacke zu finden. Dieses olivegrüne Schätzchen von Ralph Lauren steht mir bestimmt ganz wunderbar. Ich mag die Perlenstickerei sehr gern und da ich schon seit einiger Zeit eine Jacke mit verschiedenen Aufnähern gesucht habe, bin ich ein bisschen verliebt. Passend zum Thema Liebe, halte ich mich auch weiterhin an mein auf Rot ausgerichtetes Farbschema. Der Schal von Hallhuber fällt hier also …