Alle Artikel mit dem Schlagwort: Nike Air Max Thea

Ich bin ein Sneaker Mädchen.

Wenn man auf meinem Blog zurückscrollt, sieht man eines doch recht häufig – Sneaker.  Im Herzen bin ich schon immer ein Sneaker Mädchen. Seit ich mit 17 Jahren mein erstes Paar Vans in meinen Händen hielt, war es um mich geschehen. Über die Jahre habe ich meine Lieblingsschuhe gefunden und die Zeit der ausgefallenen Farben und Muster sind auch schon wieder einige Jahre her. Dennoch freue ich mich immer über Neuerscheinungen. Zwar bin ich niemand, der wie ein unruhiges Eichhörnchen auf einen neuen Release-Tag wartet, aber bei meiner Schuhgröße wäre das durchaus eine Überlegung wert, da die 41/42 immer sehr schnell vergriffen ist. Absatzschuhe sind einfach nicht meins. Ich begründe es immer mit meiner Körpergröße, aber wahrscheinlich passt es einfach nicht zu mir. Ich finde diese Art von Schuhen sehr schön, denn sie unterstreichen durchaus die Weiblichkeit. Leider nützt mir das nichts, wenn ich die ganze Zeit damit beschäftigt wäre nicht umzufallen und dabei auch noch angestrengt und verkrampft aussehe. Wie ist das bei euch? Sind Sneaker Mädchen anwesend? Welcher Schuh ist euer All Time Favourite? 

Wunschkarussell – Dear Spring, I’m ready.

Oh ja, ich bin sowas von bereit für den Frühling, wie man an meinem Wunschkarussell für den März auch ganz gut erkennen kann. Es ist alles sehr hell, freundlich und in Pastelltönen gehalten. Die Omaggio Vasen von Kähler sehen einfach alle traumhaft schön aus. Bisher hat meine Vernunft immer die Oberhand gewonnen, aber bei der neuen Perlmutt-Reihe kann ich einfach nicht mehr widerstehen. Bei dem Teller von Royal Doulton und der Aufbewahrungsdose von Design Letters ist es nicht anders. Ich sammle unterschiedliche Teller und finde es einfach schön, wenn meine Gäste unetschiedliche Teller vor sich stehen haben. Wenn wir schon gedanklich alle am Tisch sitzen, ist der Weg bis zu einem guten Kaffee nicht mehr weit. Den Milchaufschäumer von Nespresso kannte ich bisher nur von Arbeit und seitdem ich ihn das erste Mal benutzt habe, finde ihn richtig klasse. Kein Kleckern, Spritzen und aufgeschäumte Milch in wenigen Sekunden – nehm ich. Eine Tasche in dieser Art suche ich schon lange, aber bisher habe ich keine gefunden, die mir wirklich zugesagt hat. Bei der Sacktasche von Zara finde ich …