Alle Artikel mit dem Schlagwort: Norman Copenhagen

Geburtstags Wunschkarussell | straight outta 1987

Ich habe als Kind leider keine Zeitkapsel vergraben, in der ich jetzt einen Brief an mein älteres Ich finden könnte. Es wäre durchaus interessant gewesen, noch mal zu lesen, was ich mir für meine Zukunft so vorgestellt habe. Doch egal wie, wahrscheinlich habe ich meine Vorstellungen bei weitem übertroffen. Wahrscheinlich hätte niemand gedacht, dass ich mit 30 Jahren schon zwei Kinder habe und seit über 11 Jahren mit dem Mann zusammen bin, von dem ich bereits im Alter von zarten 18 Jahren meinem Papa vorschwärmte. Davon mal abgesehen, dass mir meine Eltern in ihren Dreißigern wirklich alt erschienen, kommt es mir heute selbst gar nicht so vor. Meine Eltern waren tatsächlich ganz schön cool und ich hatte ja keine Ahnung. Natürlich sind sie immer noch die Coolsten, denn auch mit bald 30 bin ich noch nicht zu alt für „Was wünschst du dir denn von uns?“. Ich komme allerdings mit jedem Jahr dem „Wir wollen uns doch nichts mehr schenken.“ gefährlich nahe, dessen bin ich mir durchaus bewusst. Mittlerweile kann sich jeder selbst kaufen, was …

Wunschkarussell | Über schöne Dinge in schwarz/weiß

Wenn auch unbeabsichtigt, ein leichtes Farbschema ist zu erkennen. Man könnte meinen, dass ich gedanklich schon im Herbst bin, aber sind wir mal ehrlich – der diesjährige Sommer konnte bisher nicht wirklich überzeugen. Es regnet heute den ganzen Tag und alles sieht grau aus. Der Herbst scheint zum greifen nah, aber niemand möchte ihn haben. Zurück zu meinem Tagtraum a.k.a. Wunschkarussell für den August. Mal angenommen ich würde Lotto spielen und vielleicht sogar gewinnen, genau dann würde ich mir wahrscheinlich diese wunderhübsche Tasche von Mansur Gavriel kaufen. Dafür sparen wäre natürlich auch etwas, aber wie war das gleich mit der Vernunft, die ab und zu von innen an meinen Kopf klopft?! Ich bin und bleibe ein Freund von analogen Notizen, daran wird sich auch nichts mehr ändern. Das Brain Storm Notizbuch von Design Letters wäre also perfekt für mich, um mein Gedanken-Wirrwarr besser ordnen zu können. Meine Streifenliebe wird ebenfalls nie enden und der Sweater von &otherstories sieht einfach zu hübsch aus. Ich besitze keinen Schminktisch in dem Sinne und bin auch der Meinung, dass ich so …