Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ostern

Oster DIY | Teil 2 – Beton Eier

Es ist schon ein paar Wochen her, da stand ich im Depot meines Vertrauens vor einer hübschen Sammlung Betoneier. Via Sprachnachricht erzählte ich einer Freundin von meiner Kaufabsicht und bekam nur ein „Hübsch sind sie. Aber wozu brauchst du Betoneier?“ als Antwort. Berechtigte Frage, aber sie war zu weit weg um mich wirklich davon abzuhalten. Ganz anders war es bei dem Freund, der mit mir auf kleiner Shopping-Tour war. Als er das Ei in meinem Korb sah, schüttele er den Kopf und mit einem „Bell,…nein!“ nahm er es raus und stellte es zurück ins Regal. Frechheit!  Seitdem sind mir diese Eier nicht aus dem Kopf gegangen und dank Pinterest wurde mir schnell klar, so etwas kann man auch zu Hause machen. Gesagt, Papa gefragt und getan. Fertig sind meine ersten, kleinen Betoneier. „Die willst du aber nicht aufhängen oder?“ „Nein, Papa.“ „Ansonsten müssten wir einen Draht…“    „Nein, Papa.“ 🙂 Wenn er etwas macht, dann zu 110% und dabei wird auch an alle Eventualitäten gedacht. Ich bin froh, dass ich mir das Depot Ei nicht gekauft habe und …

Oster DIY | Teil 1 – Die Hasen sind los.

Schnell und einfach sollte mein DIY gehen. Geht es auch, wenn man nicht wie ich auf die Idee kommt für jedes Familienmitglied einen eigenen Hasen zu nähen. Backpapier war genug da, also gab es für meine Nähmaschine und mich kein zurück mehr. Dieses Jahr sucht der Minimann das erste Mal ganz bewusst nach Ostereiern oder in unserem Fall eben nach Osterhasen. Ich finde, es ist eine simple und doch sehr schöne Verpackungsidee. Die Größe lässt sich super einfach variieren und so habe ich nicht nur Schokolade sondern auch Lego Duplo-Tiere eingenäht. Ich bin kein Freund von Ostergras & Co., deswegen war ich froh, als ich die Idee zum DIY letztes Jahr auf Pinterest gefunden habe und jetzt meine eigene Version der Backpapier-Hasen nähen konnte. Ich bin gespannt wie die Osterhasen bei meiner Familie ankommen und wette, dass meine Oma mir nicht glaubt, dass ich die Hasen genäht habe. Sie ist ein absoluter Profi an der Nähmaschine und glaubt wahrscheinlich immer noch ich habe meine nur zu Dekorationszwecken.  Wie gefallen euch die Hasen und wie verpackt …

Interior | Keep it simple

So kurz vor Ostern könnte man jetzt bunte bemalte Ostereier und grüne Osternester erwarten. Die gibt es bestimmt auch. Bloß werdet ihr hier keine finden. Schon als Kind habe ich eine Abneigung gegen dieses künstliche Ostergras entwickelt. Es hat so einen ganz eigenen, komischen Geruch und landet doch bei allen im Müll (außer bei meiner Oma, die hebt das Zeug tatsächlich auf). Was Osterdekoration betrifft, so habe ich dieses Jahr noch mal Glück. Der Minimann wird wahrscheinlich erst nächstes Jahr so richtig dahinterkommen, was Ostern für ihn bedeuten könnte. Bis dahin erfreue ich mich an meinen selbstbemalten Ostereiern und meinem nur halb blühen wollenden Osterstrauß. Ansonsten verhält es sich bei meiner Dekoration momentan ähnlich wie bei meiner Kleidung. Ich habe meine Lieblingsteile gefunden und tausche sie einfach je nach Jahreszeit und Laune aus. Natürlich sieht man ständig schöne, neue Dinge – aber es ist tatsächlich so, wie alle sagen. Man findet mit den Jahren seinen Stil, passt ihn immer mal wieder an. Doch grundlegend ändern wird er sich nicht mehr.Ich mag es einfach und unaufgeregt. …