Alle Artikel mit dem Schlagwort: *sponsored

Zurückhaltung kann so schön sein.

Wenn ich meinen Stil beschreiben müsste, dann vielleicht auch mit den Worten „schlicht“ und „zurückhaltend“. Natürlich mag ich knallige Farben, aber die kommen bei mir momentan eher selten vor. Bei meinem Schmuck ist das ähnlich. Große Statement-Ketten habe ich immer an anderen bewundert, zu mir passt es einfach nicht. Wenn ich mir Parfüm aussuche, dann (wie schon so oft erwähnt) an Hand des Flakon. Für manch einen ist das absolut unvorstellbar, für mich war es bisher immer die richtige Wahl. Als ich zum ersten Mal die Werbung von HUGO BOSS ‚The Scent‘ sah, wusste ich sofort: „Dieser Duft passt zu mir!“. Er ist keineswegs aufdringlich und hinterlässt dennoch eine sehr angenehme Note. Ich finde, „zurückhaltend“ in dem Zusammenhang eine sehr passende Beschreibung. Denn man muss sich nicht immer in den Vordergrund spielen, um aufzufallen. Letzte Woche war ich mit dem Lieblingsmitbewohner und einer Freundin essen und irgendwann kamen wir auf das Thema „Wirkung auf Andere“ zu sprechen. Der Ehefreund macht keinen Hehl daraus, dass er vermutet, ich wirke auf andere Leute oft arrogant. Durch meine Reaktion auf diesen …

Momlife | Unser Einschlafritual & die neue Pampers Baby-Dry

Es hätten bezaubernde Bilder von einem schlafenden Minimann werden können. Aber so bald ich meine Kamera in der Hand halte, holt er seine Kamera dazu (meine erste Digitalkamera, die schon lange nicht mehr funktioniert) und dann heißt es nur noch „Mama, cheese machen.“. Sein Windelturm bekam ebenfalls den Befehl: „Cheese!“ und erst nachdem, mit Papas Hilfe, auch sein kleiner Plüsch-Hase eine Windel verpasst bekam, war an so etwas wie eine Gute Nacht Geschichte zu denken. Unser Einschlaf-Ritual Wichtig ist uns, dass es so gut wie jeden Abend gleich abläuft, denn das gibt dem Minimann eine gewisse Sicherheit. Er weiß so immer was als nächstes passiert. Zuerst gehen wir gemeinsam ins Bad und putzen zusammen Zähne. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es wesentlich einfach klappt und unser Kind kooperativer ist, wenn einer von uns ebenfalls seine Zähne putzt. Das passiert dann mit weit geöffnetem Mund und großzügig ausgeführten Bewegungen, damit er sich alles gut abschauen kann. Funktioniert prima. Noch vor ein paar Monaten habe ich ihm an dieser Stelle das Lied „Zahnbürste, tanz in meinem Mund“ vorgesungen. …

Wunschkarussell | Wenn jetzt Sommer wär… (inkl. Giveaway)

Es scheint, als habe der Sommer seine Rolle noch nicht ganz verinnerlicht. Falls er sein Lampenfieber noch in den Griff bekommt und sich dafür entscheidet durchzustarten, bin ich bereit. Zumindest was meine Wunschliste für den Sommer angeht. Unsere Urlaubszeit rückt näher und wenn es das Wetter zulässt, möchte ich einfach jeden Tag draußen verbringen. Zum einen, damit der Minimann ordentlich ausgelastet ist und zum anderen, weil es nichts besseres gibt. Wir haben zwar keinen eigenen Garten, aber genügend Grünfläche die der Minimann für sich beanspruchen kann. Ein kleiner Spielturm (gesehen bei Hornbach) wäre dafür optimal. Mir gefällt besonders, dass der Sandkasten direkt integriert ist. Von seinem Turm aus könnte der Minimann das Treiben im Garten gut beobachten. Habt ihr eventuell Ratschläge worauf man bei einem solchen Kauf achten sollte? Passend zum Sandkasten, gefällt mir das Schaufel und Sieb Set von EKOBO sehr gut. In unserer alten Wohnung hatten wir auf einem der Balkons eine Hängematte gespannt. Leider weiß ich nichts über den aktuellen Verbleib der Hängematte und ob sie den Umzug damals überhaupt mitgemacht hat. Ich habe das schon …

Ich hab dich lieb, Mama! #happymothersday

Muttertag, so kommerziell er über die Jahre auch erscheinen mag, so einfach kann man ihn annehmen, um unseren Mamas zu zeigen und/oder zu sagen, wie wichtig sie für uns sind. Würde ich meiner Mama zum Muttertag Blumen schenken, bekäme ich wahrscheinlich einen kleinen Augenverdreher als Antwort. Nicht weil sie Blumen nicht mag, sondern weil sie den Muttertag in der Form, wie er heutzutage von der Werbeindustrie zelebriert wird, überzogen findet. Gut, dann eben keine Blumen. Es ist ja nicht so, dass ich keine Alternativen hätte. Wir sind beide keine Menschen, die ihre Emotionen sehr nach außen tragen, weswegen wir beide schon oft als unnahbar, distanziert oder gern auch als arrogant eingeschätzt werden. Alles andere ist der Fall, aber das muss ja nicht jeder wissen. Mama, du bist eine unglaublich starke Frau und ein Vorbild in so vielerlei Hinsicht. Die Stärke und den Dickkopf hast du mir mit auf den Weg gegeben und zumindest ich bin ein Fan davon. Der Ehefreund würde jetzt wahrscheinlich gern widersprechen, aber heute geht es ja nur um dich. Ich hab dich …

Momlife | Für ein bisschen mehr Sicherheit

Manche Dinge kommen wie gerufen, genau wie die Anfrage von Pampers, ob wir nicht die neue Windelinnovation, die Pampers Premium Protection testen wollen. Irgendjemand scheint mein leises Fluchen über unser aktuelles „Windeldisaster“ also doch gehört zu haben. Im Laufe der Zeit probiert man auch andere Windeln aus und dieses Mal endete es in einem Wäsche-Wasch-Marathon, denn einfach jede Windel wurde gesprengt. Der Minimann geht mittlerweile auch aufs Klo, meldet sich aber noch nicht jedes Mal und besonders nachts braucht er das auch nicht. Als ich dann die neue „seidenweiche“ Pampers in meinen Händen hielt, fühlte ich mich etwas in der Zeit zurück versetzt. Zurück an den Anfang, als der Minimann noch ganz frisch war und mir die New-Baby Windeln mit ihrem Urin-Indikator ein Gefühl von Sicherheit gaben. Ja, ich konnte mir immer sicher sein, dass ich die Windel wirklich wechseln musste. Rückblickend lache ich darüber, aber damals fühlte ich mich gut damit. Da es die Premium Protection Windel in den Größen 1 – 5 gibt, macht der Streifen natürlich Sinn. Auf den ersten Blick sieht die Windel …

Türchen Nr. 22 – Wabenbälle von Talking-Tables

Wabenbälle gehen immer. Ob in einer Miniversion als Mobile oder die größere Variante als Partydekoration oder allgemeine Raumverschönerung. Ihr habt jetzt die Möglichkeit diese Variante bestehend aus drei wunderschönen Pastelltönen zu ergattern. Gefunden habe ich sie bei mycupcake.de. Ein sehr schöner Onlineshop für Back- und Dekozubehör. Heute gibt es leider nur eine Kurzfassung. Das Fieberkind fordert meine ganze Aufmerksamkeit und geht natürlich vor. Was ihr tun könnt, um diese 3 Wabenbälle zu bekommen: Option A: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder Bloglovin) 2. Kommentar hier auf dem Blog mit eurem Namen und einer Möglichkeit euch zu kontaktieren Option B: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder Instagram) 2. Kommentar auf Instagram hinterlassen, mich (@bellknopf) verlinken und das Bild mit #momentsofhohoho reposten Die Kalendertürchen sind immer einen Tag lang gültig, dann beginnt das Nächste. Der Gewinner wird von mir per Email benachrichtigt. Das dreiundzwanzigste Türchen öffnet sich morgen früh 7:30Uhr. *In freundlicher Zusammenarbeit mit mycupcake Herzlichen Glückwunsch liebe Juliane.

Türchen Nr. 21 – Foreo Day&Night Cleansers

Elektronische Unterstützung bei der Gesichtsreinigung ist mittlerweile nichts neues mehr. Die Foreo Luna habe ich euch bereits im Mai (hier) vorgestellt und seitdem verwende ich sie täglich. Passend dazu gibt es von Foreo jetzt auch ein Reinigungsgel für morgens und eins für abends.  Die Gesichtsreinigung für den Tag mit belebendem und vitalisierendem Joghurt verwöhnt die Haut am Morgen und schützt vor täglichen Umwelteinflüssen. Die zuerst samtige Joghurt-Konsistenz verwandelt sich in einen Schaum und der erfrischende Duft sorgt für einen wirklich guten Start in den Tag. Ich mag das Gefühl auf der Haut wirklich sehr.  Das Reinigungsgel für die Nacht reinigt das Gesicht gründlich und befreit es von Make-up, Verunreinigungen und Schadstoffen. Es nährt und pflegt die Haut über Nacht und sieht dazu noch wunderbar „komentenhaft“ aus. Das Gel nimmt nach dem Auftrag eine milchige Konsistenz an und riecht ebenfalls unglaublich gut.  Ich mag beide Produkte sehr und kann sie euch wirklich empfehlen. Auch wenn ihr die Foreo Luna nicht besitzt, könnt ihr diese beiden Produkte ganz normal in eure Gesichtsreinigung integrieren. Ihr wollt die Gesichtspflege von FOREO …

Türchen Nr. 20 – vintage Tortenplatte von MyCupcake

Plätzchen backen gehört einfach zu Weihnachten wie der Schnee, auf den wir momentan noch warten. Letztes Jahr, als ich mich an Marzipanplätzchen versuchte, saß der Minimann nur freudestrahlend in seinem TrippTrapp und beobachtete das Treiben aus der Ferne. Dieses Jahr war er ganz vorn mit dabei und hatte unüberhörbar viel Spaß beim Ausstechen der Plätzchen. Er entschied sich „bewusst“ gegen die hübschen Tütchen und für die Tortenplatte. Denn da kann man die Plätzchen wunderbar drauf legen und wieder runternehmen, drauf legen und wieder… Mit einer schönen Torte sieht das Ganze sicher um einiges imposanter aus. Aber das liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.  Bei mycupcake findet ihr nicht nur diese hübschen Tortenplatten, sondern alles, was das „Back-Herz“ begehrt. Ihr möchtet eure nächste Torte auch so schön in Szene setzen, wie der Minimann seine Plätzchen? Dann aufgepasst und mitgemacht. Was ihr dafür tun müsst: Option A: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder Bloglovin) 2. Kommentar hier auf dem Blog mit eurem Namen und einer Möglichkeit euch zu kontaktieren Option B: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder …

Türchen Nr. 19 – Plaisir Berlin x Main Sauvage

Wer in Berlin wohnt hat jetzt großes Glück, denn ihr müsst euch nicht nur auf den noch ganz neuen Onlineshop von Plaisir Berlin beschränken, ihr könnt auch direkt vor Ort stöbern.  Plaisir bedeutet im Französischen Vergnügen und wenn ich mir den Laden so ansehe, dann hätte ich wahrscheinlich auch große Freude daran, mir die hübschen Dinge anzuschauen. Es gibt nicht nur Mode, sondern auch Möbel und Dekoration für Neugeborene und Kindern bis zu 8 Jahren. Alles ist von Laure, der Besitzern, liebevoll ausgesucht. Ihr habt heute die Chance dieses niedliche, französische Wesen von Main Sauvage zu gewinnen. Es ist ideal für kleine und auch schon etwas größere Hände. Was ihr dafür tun müsst: Option A: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder Bloglovin) 2. Kommentar hier auf dem Blog mit eurem Namen und einer Möglichkeit euch zu kontaktieren Option B: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder Instagram) und plaisirberlin folgen 2. Kommentar auf Instagram hinterlassen, mich (@bellknopf) verlinken und das Bild mit #momentsofhohoho reposten Die Kalendertürchen sind immer einen Tag lang gültig, dann beginnt das Nächste. Der Gewinner wird von mir per …

Türchen Nr. 17 – Armspange von Pernille Corydon

Was Schmuck angeht, setze ich mehr auf Understatement und schlichte Eleganz. Pernille Corydon trifft da mit ihrer Kollektion absolut ins Schwarze. Von Gold und Silber bis hin zu Rose Gold ist alles dabei. Wenn ich könnte, würde den ganzen Shop leer kaufen. Das Sticks Bracelet sieht einfach wunderschön aus und wertet, meiner Meinung nach, jedes Outfit auf.  Welcher Schmuck-Typ seid ihr? Heute habt ihr die Möglichkeit diese Armspange zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Option A: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder Bloglovin) 2. Kommentar hier auf dem Blog mit eurem Namen und einer Möglichkeit euch zu kontaktieren Option B: 1. Leser meines Blogs sein (Facebook oder Instagram) 2. Kommentar auf Instagram hinterlassen, mich (@bellknopf) verlinken und das Bild mit #momentsofhohoho reposten Die Kalendertürchen sind immer einen Tag lang gültig, dann beginnt das Nächste. Der Gewinner wird von mir per Email benachrichtigt. Das achtzehnte Türchen öffnet sich morgen früh 7:30Uhr. Herzlichen Glückwunsch an die liebe Laura.