Alle Artikel mit dem Schlagwort: Stabilo

Türchen Nr. 11 – XXL Stifte-Set von Stabilo

Meine letzte Auszeit scheint schon eine Ewigkeit weit weg zu liegen. Wahrscheinlich kann man als Mama gar nicht mehr richtig abschalten, auch wenn man die Zeit dafür hat. Im Kopf schwirren ganz automatisch noch die letzten Punkte der To-Do-Liste oder die Pläne für die kommenden Tage herum. Ich habe mich also wirklich bemüht mir etwas Ruhe für meine Kreative Auszeit zu nehmen. Da kam mir ein schlafendes Kind und die Champions League gerade recht. Gestört hat diese Ruhe am Ende nur unser Kater, der sich exakt auf meine ausgewählte Seite legen musste. (war bereits auf Instagram Stories zu sehen) Extra für euch habe ich meine Late-Night-Photoshop-Skills ausgepackt, damit ihr hübsch und anschaulich sehen könnt, was sich hinter dem 11. Kalendertürchen versteckt. Ihr habt die Chance ein wirklich umfangreiches Stifte-Set von STABILO zu gewinnen. Einige Stifte durfte ich, wie ihr oben auf den Bildern seht, bereits selbst austesten. Die Stabilo Boss Original in Pastel wollte ich unbedingt für euch im Kalender dabei haben. Ich denke, jede Frau weiß warum. Mit diesem Stifte-Set habt ihr auf jeden Fall Malspaß für …

DIY | Geburtstagskarte mit Gesicht

Man hat diese Freunde, denen man zum Geburtstag einfach nichts schenken kann. Entweder weil sie a) sich ausdrücklich n i c h t s wünschen oder b) sowieso alles direkt selbst kaufen. Der Wunsch nach keinem Geschenk wird von mir natürlich ganz gekonnt ignoriert, denn eine kleine Freude, ein kleines Lächeln zum Geburtstag darf es schon sein. Wer steht denn schon gern mit leeren Händen da?  Also kamen jetzt endlich meine kupferfarbenen Büroklammern zum Einsatz. Die Idee dazu fand ich vor einer ganzen Weile auf dem wundertollen Blog WE LIKE MONDAYS von Andrea. Leider finde ich den Beitrag nicht mehr, aber vorbeischauen lohnt sich auch so. Klickt einfach mal rüber und lasst euch inspirieren.  Den Rest habe ich mir einfach aus meiner Bastelkiste (ja, ich besitze tatsächlich eine Kiste mit der Aufschrift „Bastelsachen“) zusammen gesucht. Erst vor kurzem fiel mit dieser Zirkel in die Hände – was bin ich froh, dass ich ihn aufgehoben habe. Leider nicht so ein besonderes Teil wie ich es zu Schulzeiten hatte, aber vollkommen ausreichend. Memo an mich selbst: Meine Eltern nach …

MamaTalk | Herbst-Basteln mit einem Kleinkind

Bei den aktuellen Temperaturen fällt es mir wirklich schwer über den Herbst nachzudenken. Auch wenn er sich schon an manchen Ecken zu erkennen gibt. Das Grün der Blätter zieht bereits den goldgelben Herbstmantel über. Wer mit einem Kleinkind gut vorbereitet sein möchte, der kann sich jetzt also schon Gedanken über hübsche Herbstbasteleien machen. Auch ich möchte dem Minimann den Herbst gern etwas näher bringen. Im Vergleich zum letzten Jahr befindet er sich nicht mehr im Zerstörer-Modus. Er interessiert sich sehr für die Einzelteile der Dinge. Aus welchen Bausteinen/Materialien setzt sich etwas zusammen? Wie kann man es verändern (oder unabsichtlich kaputt machen) und wie fühlt sich das an? Seine Blatt-, Stein-, Eichel-, Muschel-, Feder- und Stocksammlung kann sich mittlerweile wirklich sehen lassen. Es wird also tatsächlich Zeit, etwas hübsches daraus zu basteln. Bisher sind wir leider noch nicht dazu gekommen. Die letzten Sonnenstrahlen für diesen Sommer halten uns momentan einfach noch davon ab. Gedanken habe ich mir aber natürlich schon gemacht. Jeder hat und kennt sie – Kunstwerke aus der frühen Kinderheit unter denen stolz der eigene Name …