Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vichy

Beauty | Produkte für den Herbst

Der September blieb dank Übelkeit und anderen, kleineren Wehwehchen eher ruhig. In dieser Zeit passierte bei mir im Bad und vor allem vor dem Spiegel nur das wirklich Nötigste. Alles wurde auf ein Minimum reduziert. Geblieben sind vier Produkte, die mir durch diese etwas eintönigen Wochen geholfen haben. NARS Blush Madly Die Farbe ist so unscheinbar und doch zaubert sie eine unglaublich schöne Wärme und Frische auf die Wangen. Gerade jetzt, wo das letzte bisschen Sommer aus dem Gesicht verschwindet genau das Richtige für mich. Man kann sich wahrscheinlich auch vorstellen, dass Übelkeit und Co. nicht unbedingt für ein strahlendes Aussehen sorgen. Mac Cosmetics Cream Colour Base Pearl Neben dem living luminizer von rms beauty ist er einer meiner liebsten Highlighter. Egal ob ich ihn mit dem Finger oder dem Pinsel auftrage, er strahlt und sorgt in Kombination mit dem NARS Blush Madly für einen frischen Teint. Denn auf Äußerungen wie: „Du siehst aber heute blass aus. Geht es dir nicht gut?“ sehr gern verzichten. Avène TriAcnéal EXPERT In  einem meiner letzten Babybauch-Updates habe ich noch erzählt wie gut …

Beauty | Im Bad mit der Luna 2 von FOREO

Es gibt mittlerweile unzählige Gesichtsreinigungsbürsten auf dem Markt und ich bin froh, dass ich mit der Luna von Foreo eine passende Reinungsbürste für mich gefunden habe. Vor einem Jahr habe ich euch dazu schon meine Gesichtspflegeroutine vorgestellt und sehr viel hat sich seitdem nicht verändert. Mit der Luna 2 hat Foreo für ein Upgrade der Luna gesorgt, mit der das Gesicht nun noch tiefgründiger aber und dennoch sanfter gereinigt werden soll. Es gibt vier verschiedene Bürsten-Typen. Egal ob normale oder Mischhaut, ölige oder sensible Haut – für jeden Hauttyp gibt es die passende Ausführung. Was mir, im Vergleich zu den meisten anderen Bürsten, sehr gut gefällt, ist ihr Silikondesign. Es fühlt sich für mich hygienischer an und man muss keinen neuen Bürstenkopf nachkaufen. Bei dem Preis sollte man sich einen solchen Kauf natürlich gut überlegen. Aber auf lange Sicht hat man wirklich viel Freude an dem Gerät. Der integrierte Anti-Aging Modus mindert kleinere Fältchen, in dem man die dafür vorgesehene Rückseite ca. 1 Minute auf betroffene Bereiche im Gesicht auflegt. Die 2-3 Minuten, die man so im Bad verbringt, …

Beauty / Mai Favoriten

Der Juni ist schon einen Tag alt. Es ist Zeit zurück zu blicken. Man erkennt dieses Mal ein deutliches Farbschema, was aber nur zufällig so gut passt. Diese vier Produkte habe ich so gut wie jeden Tag benutzt und könnte sie uneingeschränkt weiter empfehlen, falls mich jemand danach fragen würde. Clarins Fix‘ Make-Up Mein absolutes Highlight und gleichzeitig eine Neuentdeckung im Mai, ist das Fix‘ Make-Up Fixierungsspray von Clarins. Der Duft wird als Grapefruit-Duft beschrieben, allerdings erinnert er mich eher an einen Strauß frischer Blumen. Seine Hauptaufgabe, das Fixieren von Make-Up, macht das Spray wirklich richtig gut. Alles bleibt an seinem Platz und ich bin auch am Nachmittag, bei einem kurzen Blick in den Spiegel, noch zufrieden. Mein Gesicht sieht länger frisch und mattiert aus, was mir bei dem Spray sehr gefällt. Ich muss dazu sagen, dass ich bisher nur das MAC Fix + verwendet habe, von dem nun mittlerweile auch der Letzte gehört hat, dass es kein Fixierungsspray ist. Denn dem Fix +  fehlen die sogenannten Polymere, die für die nötige Haltbarkeit zuständig sind. VICHY Idéalia Skin Sleep …

Vichy Idéalia BB Crème & Clarins Eclat Minute

Gerade jetzt im Sommer zählt für mich besonders im Gesicht das Motto: „Weniger ist mehr“. Es brauch nicht immer unzählig viele Produkte um gut auszusehen oder sich wohl zu fühlen. Die Idéalia BB Crème von VICHY ist vor allem in den wärmeren Monaten eines meiner Lieblingsprodukte. Wenn ich mich nicht ganz täusche, dann gibt es sie in zwei Farbnuancen. Eine helle und eine etwas dunklere. Ich benutze die hellere Variante und selbst im Sommer passt diese sich wunderbar meinem Hautton an. Vielleicht liegt es auch einfach am dem angenehmen pudrigen Duft, dass ich sie fast täglich benutze. Seit kurzem mische ich die Eclat Minute Base mit unter und mag das Ergebnis sehr gern. Die Haut schimmert ganz leicht und hat diesen „Glow“ von dem immer alle sprechen. Jedenfalls bin ich von dieser Kombination mehr als begeistert, denn sie verfeinert mein Hautbild deutlich. Ich könnte jetzt noch eine Weile so weiter schwärmen, aber dann schimpft der Ehefreund wieder. Er meint die Beauty-Texte klingen immer so nach Werbetext. Aber irgendwie muss ich euch doch erzählen wie ich …

Beauty Favoriten im April

Auch wenn der April schon wieder vorbei ist, so schnell kam es mir diesmal gar nicht vor. Es ist also wieder Zeit für meine Monatslieblinge. Ein ganz großer Favorit war definitiv die Foreo Luna, aber dazu hab ich euch schon im letzten Post eine Menge erzählt. Wer also hier noch mal etwas dazu nachlesen möchte, der möge dies gern tun.   Mein absoluter Liebling unter den Concealern war im April der Löscher von Maybelline Jade. Gerade wenn mein Gesicht schon etwas Sonne abbekommen hat, ist er ideal für die Augenpartie. Ich verwende die Farbnuance 03 Fair. Er hat eine cremige, fasst flüssige Textur und lässt sich wunderbar einarbeiten. Außerdem kriecht er nicht so in die Augenfältchen und hält gut. Der Setting Brush von Real Techniques kam im April fast jeden Tag zum Einsatz. Dank ihm und meinem Puder blieb der Concealer auch wirklich da, wo er sein sollte. Den Teint Idéal Highlighter von VICHY habe ich bereits in die Kamera gehalten, allerdings war ich da noch nicht annähernd so überzeugt wie jetzt. Der Schimmer ist …

Summer Skin & Spring Make-up Essentials

Glaubt man dem Wetterbericht, meint es der Frühling jetzt tatsächlich ernst. Der erste Duft von Sonnencreme auf der Haut liegt bereits in der Luft und die ersten Sommersprossen zeichnen sich ab. Also habe ich mal die Produkte rausgesucht, die meine Haut im Frühling/Sommer schützen und welche, die mich  gut aussehen lassen. Wenn ich mir Mühe gebe, dann findet man in wirklich jeder meiner Taschen eine Miniatur der Vichy Capital Soleil 50+. Die Sonnencreme hat einen sehr angenehmen Geruch (typisch Vichy) und ihre Textur besitzt diesen einzigartigen „Löschblatteffekt“. Sie mattiert das Gesicht und hinterlässt keinen fettigen Film oder Glanz. Ich konnte mich bisher immer auf diese Creme verlassen und brauchte nicht mal einen Spiegel. Die Sonnencreme von Avène passt ebenso gut in jede Tasche und wurde speziell für Sportler entwickelt. Sie ist besonders wasser- und schweißfest und sehr praktisch, wenn man im Sommer draußen Sport macht. Allerdings werde ich sie noch genau austesten müssen. Um die Haut ausreichend vor UV-Strahlen zu schützen, müsste man sich das ganze Jahr über mit Sonnencreme eincremen. Respekt an alle die …

Top 5 Concealer & Co.

Ok, heut soll sich zwar der Sommer zurückmelden a b e r auch ein kurzes ‚Hallo‘ wird uns nicht vor dem Herbst bewahren. Es ist also unumgänglich – die Produkte die ich als Make-up Grundlage benutze, verändern sich wieder. Wer mir schon eine Weile folgt, kennt die Idéalia BB Crème von Vichy bereits. Sie lässt sich sehr gut auftragen und in die Haut einarbeiten. Es gibt eine helle und eine mittlere Variante. Ich verwende die hellere und sie passt sich wunderbar meinem Hautton an. Sie liegt für eine BB Crème (zumindest wenn man Drogerieprodukte außen vor lässt) im mittleren Preissegment, ist allerdings auch unglaublich ergiebig. Eine absolute Empfehlung meinerseits. Verblendet wird das ganze mit dem Beauty Blender. Meiner ist mittlerweile schon über 3 Jahre alt und leistet mir immer noch treue Dienste. Ich habe keinen Vergleich zu dem von dm aber der tut es sicher auch. Concealer verwende ich momentan sogar zwei. Zum einen den Light-Reflecting Concealer von Catrice, von dem ich auch schon oft gesprochen habe und den Studio Sculpt Concealer NW20 von Mac. …

Top 5 Pflegeprodukte {weil Schönheit nicht immer nur von innen kommt}

Man kommt momentan nicht umhin, etwas über das große Thema ‚Aluminium in Deodorants‘ zu hören oder lesen.  Da hatte ich doch gerade eins gefunden, mit dem ich rundum zufrieden war und dann hielt unsere Freundschaft doch nicht lange. Aber mir Aluminium unter die Achsel schmieren, muss dann vielleicht doch nicht sein. Irgendwie war mein Weg bis zu dieser Erkenntnis doch ein Stück länger aber dann eben jetzt richtig. Gesucht und gefunden habe ich das Deodorant von CD in der Geruchsrichtung Wasserlilie. Der Duft ist angenehm und das Gefühl unter den Achseln (bei mir) lange frisch. Alle anderen Deos habe ich konsequent aus der Wohnung verbannt. Wie haltet ihr es mit diesem Thema? Die Augencreme von Avène habe ich im Urlaub wieder lieben gelernt und seitdem täglich benutzt. Sie fühlt sich leicht auf der Haut an und pflegt gut. Seit letztem Jahr verwende ich für mein Gesicht den Sonnenschutz Capital Soleil von VICHY und bin davon begeistert. Ich liebe diesen Geruch unglaublich. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt bei mir einfach Urlaubsgefühl im Kopf.  Durch die …

Beauty Routine: Gesichtspflege im Winter

Pünktlich zum ‚ersten‘ Schnee in diesem Jahr habe ich meine Gesichtspflege soweit umgestellt, dass ich wirklich zufrieden damit bin. Schwangeren wird oft nachgesagt sie sehen ‚frisch und rosig‘ aus und haben eine glatte/strahlende Haut. Dem ist leider nicht ganze 9/10 Monate so. Folgende Produkte haben mir wirklich gut durch die letzten Wochen geholfen. Vichy Idéalia – trage ich morgens/abends auf Gesicht und Hals auf Avène Cicalfate – verwende ich bei trockenen Hautstellen/Rötungen Vichy Pureté Thermale 3in1 – durch die bekannte ‚Mizellen-Technologie‘ gelingt das Abschminken  rund um meine Augenpartie problemlos Avéne Beruhigende Augencreme – versorgt und pflegt meine Augenpartie Vichy Pureté Thermale Reinigungsschaum – der Schaum nimmt die letzten Make-up Reste vom Gesicht und hinterlässt ein wirklich zartes Gefühl Vichy Idéalia Life Serum – trage ich bei Bedarf im Wechsel mit der Idéalia Creme auf – verfeinert Poren, lässt mein Gesicht frisch erscheinen Clinique SPF 30 Face Cream – auch wenn wir weit von Sonnenstrahlen und Sommer entfernt sind, täglicher UV-Schutz muss sein, meine Haut wird es mir danken Habt ihr vielleicht auch Erfahrungen mit einem dieser Produkte gemacht? …

Fantastic Four: Die Zeichen stehen auf Rot.

  Pünktlich zum Jahreswechsel scheint auch meine Haut einsichtig und beruhigt sich langsam wieder. Ich versuche sie dabei natürlich bestmöglich zu unterstützen. Mit dem Tyrosur Gel (Lokalantibiotikum) konnte ich gezielt gegen unliebsame Pickel vorgehen. Einfach punktuell auftragen und einwirken lassen. Das transparente Gel zieht sehr schnell ein und ist noch dazu ein kleiner Allrounder, da es auch bei Verbrennungen (kühlend) und Kratzern aller Art (wundheilend) hilft. Der Pureté Thermale Reinigungsschaum von VICHY ist für empfindliche Haut und ein großartiges Produkt. Ich verwende es jeden Abend. Nach der Reinigung strahlt mein Gesicht und fühlt sich wirklich weich an. Die Anwendung ist durch den Pumpspender sehr einfach und der Schaum unglaublich angenehm auf der Haut. Das Hydra Chrono+ Serum von Lierac mag ich momentan auch sehr gern. Nicht nur der sehr dezente Duft nach Rose und Magnolie überzeugt,nein. Es spendet ungemein Feuchtigkeit und mein Gesicht fühlt sich weicher und gleichzeitig auch praller an. (Klingt als wäre ich schon sonst wie alt. Ihr wisst hoffentlich was ich meine.) & damit ich alles auch für anstehende Reisen immer dabei haben kann gibt …