Autor: Bell

Hi 2019, ich erwarte nichts von dir.

2017 hat Spuren hinterlassen, die 2018 ganz gut umfahren konnte. Mittlerweile ist alles wieder so, wie es sich gut und richtig anfühlt. Ich habe dieses Jahr einiges gelernt und bin an neue Grenzen gestoßen, einige konnte ich überwinden, andere stehen da immer noch (die meisten in meinem Kopf) und scheinen unüberwindbar. Ähnlich wie dieser Schatten, über den man angeblich nur drüber springen muss. Ich war nie schlecht im Hochsprung, aber mein Schatten ist eben auch dementsprechend groß und wisst ihr doch bestimmt noch wie weh es tut, wenn man auf der Stange landet? Hi 2019, ich erwarte nichts von dir. Lass uns einfach mal auf einen Kaffee treffen und dann schauen, was alles so ansteht. Wir müssen uns die Ziele nicht all zu hoch stecken, denn gerade zu Beginn des Jahres sind die Leute gern etwas übermotiviert. Ich fühl mich auf dem Boden der Tatsachen ganz wohl. Bye Bye 2018, lass es dir gut gehen und vielleicht denkst du mal an mich. Ich hab einiges durch dich gelernt, danke dafür. Es gab eine Zeit da …

Arbeitszimmer Inspiration – weniger ist auch hier mehr

Wenn man viel von zu Hause aus arbeitet oder generell oft am Schreibtisch sitzt, sollte auch das Umfeld stimmen, damit man sich kreativ entfalten kann. Unser Arbeitszimmer hat in den letzten 5 Jahren schon einige Veränderungen mitmachen müssen. Eine der besten Entscheidung war tatsächlich die Verbannung des schwarzen Computermonsters meines Mannes. Plötzlich hatte ich wieder Platz auf dem Schreibtisch und alles sah gleich viel freundlicher aus. Ich musste allerdings auch ein Jahr Überzeugungsarbeit leisten. An dieser Stelle möchte ich meine Bewunderung oder vielleicht auch meinen Neid für all die Interiorblogger aussprechen, deren Männer scheinbar wortlos jede Veränderung, jeden Abriss und Neubau einfach so hinnehmen. Meiner tut das nicht, aber ich behalte ihn trotzdem.   Weniger ist mehr Ich bin froh, dass meine Lampe von Urbanara endlich einen angemessen Platz auf der neuen/alten Hellerau Kommode gefunden hat. Vita ist jetzt in einem Alter, wo sie nicht mehr zwingend alles zerstören muss und deswegen wage ich das Experiment und stelle die Lampe in ihre “Wurfreichweite”. Die Tapete von Ferm Living stammt noch aus der Zeit, als das …

Wohnen | Wieviel Platz brauchen wir um glücklich zu sein?

Die besten Parties wurden bereits gefeiert, jetzt wird gebaut. Zumindest erweckt es den Eindruck wenn man Ü30 ist und vorsichtig den Blick nach rechts und links wagt. Ein Hausbau hier, eine Eigentumswohnung da oder die jahrelange Suche nach dem perfekten oder überhaupt einem Grundstück, irgendwas ist auf jeden fall dabei. Kindheit im Haus mit Garten Als ich 4 Jahre alt war, sind wir in ein Haus gezogen. An die Jahre zuvor kann ich mich nur sehr bruchstückhaft erinnern, man kann also sagen – ich kenne es nicht anders. Ich habe keinen Vergleich und weiß nicht, wie es ist als Kind in einer Wohnung aufzuwachsen. Während meiner Grundschulzeit fand ich es super, nachmittags durch unseren oder den Garten von Freunden zu toben und stundenlang “Verstecken & Fangen” zu spielen. Im wahrsten Sinne des Wortes “bis zur völligen Erschöpfung”. Das sind schöne Erinnerungen, ich hatte ja schließlich keine Verpflichtungen und habe das alles als ganz selbstverständlich angesehen. Seitdem sind ein paar Jahre vergangen und ich weiß jetzt, dass hinter so einem Haus mit Garten jede Menge Verantwortung …

Gemüse Pommes mit selbstgemachtem Ketchup-Dip

Ich bin garantiert kein Foodblogger, aber ab und zu muss ich euch einfach richtig leckere Rezepte zeigen, die super einfach umzusetzen sind und dann, zumindest hier, auch noch allen schmecken. Gemüse Pommes enthalten das Wort Gemüse und trotzdem haben am Ende des Tages alle Familienmitglieder Nachschlag verlangt. Das Ereignis ist für mich also ähnlich spektakulär wie Weihnachten und der Geburtstag an einem Tag. “Wollt ihr Pommes mit Ketchup?” Auch wenn ich mit dieser Frage etwas geflunkert habe, stimmte ich so alle 3 Mitbewohner positiv auf das Mittagessen ein, denn die Antwort war natürlich: “JAAAAAA! POMMES MIT KETCHUP!” Am Ende des Tages verlangten die Kinder sogar nach Nachschlag und das spricht definitiv für die Gemüse Pommes. Das Rezept als PDF für euch Die Zubereitung, schnell erklärt Ihr schneidet das Gemüse einfach in pommesgroße Stücke und legt sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. (Bei der Menge braucht ihr womöglich 2 Bleche.) Ich habe die Pommes vorher noch mal mit Speisestärke bestreut, damit sie schön knusprig werden. Dafür gebe ich 1-2TL Speisestärke in einen Gefrierbeutel, dann die …

Weihnachtsdeko | schlicht und gemütlich

Traditionen sind schön und ich finde es gerade jetzt im Winter, besonders zu Weihnachten, großartig, wenn die Fenster hell erleuchtet sind. Je näher man dem Erzgebirge kommt, desto  gemütlicher und weihnachtlicher wird es.   Nicht zu überladen, nicht zu traditionell   Mit 18 Jahren bekam ich von meiner Oma einen Engel und einen Bergmann geschenkt, nur leider schaffen es diese Beiden schon seit ein paar Jahren nicht mehr aus ihrem Karton. Ich mag es zu Weihnachten gemütlich, aber nicht zu überladen, nicht zu traditionell. Dafür habe ich mich über die Jahre an Räucherkerzchen gewöhnt und sogar mein Mann und die Kinder mögen es. Mein Lichthäuser-Dorf und die kleinen Bäume von Ferm Living reichen mir vollkommen aus und ich erfreue mich jedes Jahr aufs neue daran. Die passenden Baumkugeln liegen hier auch schon seit zwei Jahren bereit, für den Moment, wenn wir irgendwann einmal Platz für einen schönen Baum haben. Aktuell muss der nämlich immer noch draußen stehen.   Wie haltet ihr es mit der Weihnachtsdeko? Ganz traditionell oder habt ihr eure eigenen Traditionen? *Der Beitrag …

Geschenkideen für 2-Jährige

Ob Geburtstag oder Weihnachten, es ist fast jedes Mal ein kleiner Kampf, die Geschenke (wenn einem denn etwas sinnvolles einfällt) aufzuteilen. Die Räubertochter wird bald 2 Jahre alt und lebt mit dem Los der Zweitgeborenen – es ist bereits alles da. Natürlich gibt es da die ein oder andere Sache, die nur für sie gedacht ist, aber realistisch betrachtet, braucht man nichts mehr. Die Bücher vom großen Bruder gehen beispielsweise nahtlos in ihren Besitz über und beide sind ok damit. Ganz ähnlich ist es mit anderem Spielzeug. Ich weiß, dass es vielen Eltern bei dem Thema “Geschenkeideen” ähnlich geht und aus diesem Grund habe ich euch eine Übersicht aus Vitas aktuellen Lieblingsspielzeugen und unseren Wünschen erstellt. Vorsicht: Dieser Beitrag enthält Affiliat-Links. Die tun keinem weh, aber es muss an dieser Stelle erwähnt werden. Man hat mich für die Zusammenstellung nicht bezahl, es handelt sich um ganz frei ausgesuchte bzw. von uns gemochte Produkte. Geschenkideen für 2- Jährige zu Weihnachten oder zum Geburtstag Unsere Empfehlungen Den Steckwürfel von Eichhorn hat Vince, wenn ich mich richtig erinnere, …

A Little Living Room Makeover

Dieser Beitrag enthält *Affiliate Links Wem will ich hier eigentlich etwas vormachen? Richtig, niemandem. Ich wohne gern gemütlich und genau aus diesem Grund räume von Zeit zu Zeit um, oder wie ich es nenne: ich optimiere. So geschehen vor 2 Wochen, als ich in einer Nacht und Nebelaktion unser Wohnzimmer einmal komplett über den Haufen geworfen habe. Es gab ein paar Dinge, die mich schon eine Weile störten und als mein Mann mir sein halbherziges Okay dafür gab (Ja, ich geh natürlich vorher auf Nummer sicher, damit auch wirklich alle einverstanden sind.), konnte es losgehen. Zu dem Zeitpunkt konnte ja niemand ahnen, dass es sich zu einer Achterbahn der Gefühle entwicklen würde. Fast zu Beginn, fiel wie aus dem Nichts unser Plattenregal, mit 3/4 der Platten, in sich zusammen. Ich war den Tränen nah und gedanklich unterzeichnete ich schon die Scheidungspapiere. Ich meine, das Plattenregal, DAS PLATTENREGEL. Zum Glück hatte ich eine hochmotivierte Freundin an meiner Seite, die mir aufmunternd meinen Kaffee in die Hand drückte. Ein paar Stunden später stand alles so, wie ich es …

Pampers für UNICEF | Noch nie waren deine Likes so wichtig, wie jetzt!

Werbung Die Initiative von Pampers für UNICEF geht in die 13. Runde Ich würde gern jedem Einzelnen von euch, der bereits mein Windelhelden-Cupcake auf Instagram geliked oder kommentiert hat, High Five geben, oder einfach kurz umarmen. Nur kurz, denn wir kennen uns ja nicht und genau das finde ich so verblüffend und großartig zu gleich. Wir kennen uns nicht und ihr habt dennoch so zahlreich mitgemacht und die Windelhelden-Cupcake Aktion von Pampers und UNICEF unterstützt. Dabei kommen Kooperationen mit Marken selten wirklich gut an, außer natürlich es gibt etwas zu gewinnen. Dieses Mal war es genau umgekehrt. Ihr habt nichts bekommen aber dafür eine ganze Menge gegeben und dafür möchte ich von Herzen “Danke” sagen. Nein, das klingt nicht schnulzig, das klingt nach einer Mama, die weiß, wie wichtig es ist ein gesundes Kind im Arm zu halten. Also gern auch nochmal in Großbuchstaben und in Form eines Videos: DANKESCHÖN 1 Like /  1 Kommentar = 1 lebensrettende Impfdosis Wie ihr bereits wisst, durfte ich in Berlin die wundervolle Enie van de Meiklokjes kennenlernen und mit …

Adventskalender selber basteln

Jedes Jahr die selbe Frage: Die Adventskalender für die Kinder kaufen oder doch lieber selber basteln?  Wenn ich zurückdenke, hatten wir hier schon alle Arten von Kalendern vertreten. Vom ganz klassischen Schokoladen-Kalender, der Variante zum selber füllen und komplett selbst gebastelte Kreationen, war alles dabei. Dieses Jahr werden wir nun das erste Mal zwei Kalender haben und ein bisschen graut es mir schon davor. Vor allem das größere Kind hat hier schon relativ konkrete Vorstellungen von dem, was da in seinem Kalender drin sein könnte. Um dem alljährlichen Konsum-Wahnsinn etwas entgegen zu wirken, habe ich dieses Jahr selbst einen Adventskalender gebastelt. Ganz oldschool mit kleinkariertem Papier, Linieal, Bleistift und schlussendlich am PC – fertig waren meine Adventskalender-Häuschen. Was sich hier so einfach anhört, hat tatsächlich einen Nachmittag und einen Abend lang gedauert. Mit den 8 verschiedenen Design-Vorlagen kann man den Kalender ganz individuell gestalten bzw. zusammenstellen. Die Zahlen hatte ich noch als Aufkleber, aber auch da findet ihr auf Pinterest oder auf meiner Weihnachts-Pinnwand weitere Ideen und Anregungen. Nachhaltige Ideen zum Verschenken oder Ideen um den …

IKEA HACK | Duktig Puppenbett

Wow, Ikea Hack hört sich echt hochtrabend an, aber in gewisser Weise ist es einer, also zeig ich ihn euch heute einfach mal. Wir hatten bisher noch kein Puppenbett für Pim und so wurde sie jede Nacht eher unsanft durch das große Bett “gekuschelt”. Hört sich niedlicher an, als es für Pim tatsächlich war. Wenn Kuscheltiere oder Spielzeug unsanft behandelt werden, muss ich jedes Mal und unweigerlich an den Film Toys Story denken. Ich war damals 8 Jahre alt und habe wirklich mit dem Spielzeug mitgelitten und -gefiebert. Wahrscheinlich hat sich das bei mir eingebrannt und als wir meiner Nichte ein Puppenbett zum 2. Geburtstag schenkten, kaufte ich direkt noch eins für Pim. Die Puppenbett Duktig von IKEA lässt sich super einfach zusammenbauen und mittlerweile weiß ich, dass das Bodenbrett auch eine fast Zweijährige aushält. Die Naturholz-Optik und die Farben und Muster der Bettwäsche waren allerdings gar nicht mein Fall. Glücklicherweise hatte ich, aus der Zeit als ich fest davon überzeugt war, für Vince eine eigene Capsule Wardrobe zu nähen, noch immer eine riesige Stoffsammlung. …